1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Startbildschirm bleibt grau mit Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von do-dp, 15.02.2005.

  1. do-dp

    do-dp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an einem G4, 867 SingleP., passiert nach einem Systemstillstand folgendes:

    der Rechner zeigt nur noch einen grauen Startbildschirm mit einer Fehlermeldung " /etc/masterpassword/no such file or directory"

    Das Starten mit den System CDs, Restore oder Install, Taste C, funktioniert leider auch nicht mehr. Wer hat einen Rat.
     
  2. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    mit zweitem mac im targetmode booten und schauen obs dir die tec/... verschoben hat

    nach was kams denn zum sysstillstand?
     
  3. Markus Herbert

    Markus Herbert MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. do-dp

    do-dp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der mac hatte sich unter OS 9 in Photoshop aufgehängt . :(
     
  5. do-dp

    do-dp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Markus,

    ich hatte eigentlich auch dort gesucht, bekam aber nur allgem. Startprobleme als Ergebnistreffer.

    Mit den Infos komme ich (galube ich zumindest) wohl weiter.
     
  6. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Was kann man den mit Disk Inventory übertreiben? Ist doch ein harmloses Ding nicht mal wirklich ein Tool.