Mac spezifisches Diplomarbeitsthema

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von RETRAX, 25.11.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo,

    ich studier Sozialarbeit und schreibe nächstes Jahr meine Diplomarbeit. Ich möchte am liebsten das Thema "Neue Medien und Soziale Arbeit" bearbeiten. (z.b. Onlineberatung,... da gibt es ja viel Potential...)

    Am allerliebsten würd ich aber gern ein Mac spezifisches Thema haben...

    - Der Mac als das bessere System für die Aufgabenfelder in der sozialen Arbeit.

    - Kostenreduktion in der EDV gestützten sozialen Arbeit: Warum der Macintosh dafür besser geeignet ist als Computer mit Windows oder Linux.

    - Der Mac in der Sozialen Arbeit: Reduzierung des Aggressionspotentials von Mitarbeitern und eine signifikante Verbesserung des Teamcharakters.

    - Der Mac im Jugendhaus: Freundliche Computer für schlimme Jungs :)


    habt ihr noch Ideen? Wär super :)
     
  2. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Hi RETRAX,

    mal im Ernst, willst Du wirklich sowas im Diplom bearbeiten? Vielleicht nach dem Motto, auf welchem System lässt sich ein bestimmtes Problem oder Aufgabe - mit sozialwiss. Hintergrund - am schnellsten lösen und warum? Das wäre ein Experiment mit z.B. zwei oder drei Rechnern mit verschiedenen Systemen. Brauchst Du also nicht soviel Hardware und sparst Kosten. Dann musst Du nur einige Leute bequatschen damit sie Dir als Probanden zur Verfuegung stehen.

    Dann kanns Du ja versuchen, ob Apple die Arbeit unterstuetzt? Aber meinst Du wirklich, Du gehst mit der nötigen, wissenschaftlichen - hust - Objektivität an die Sache ran? :D

    Gruss
     
  3. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Ein Apple ist weniger kritisch, wenn böse Kids versuchen Hardware für den eigenen Rechner abzuzwacken!

    Wer von denen hat schon einen?!
     
  4. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

     

    gute idee...oder auch so ein Medienpädagogisches Thema....
    Da könnte man den Mac auch gut unterbringen...

    oder überhaupt das Thema "Bildung".....tausend gedanken :D

    Natürlich hab ich nicht die wissenschaftliche objektivität...aber das wird bei uns ein wenig toleranter gesehen... :)
     
  5. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    du hättest lieber was mit werbung gemacht...
    Naja, wenigstens sind nicht autos dein hobby:
    - Der Manta als der bessere Wagen für die Fahrt zur sozialen Arbeit.

    - Kostenreduktion im Fuhrpark des Sozialamtes: Warum ein Diesel dafür besser geeignet ist als Autos mit Wankel- oder Benzinmotor.

    - Der Manta in der Sozialen Arbeit: Reduzierung des Aggressionspotentials von Mitarbeitern und eine signifikante Verbesserung des Teamcharakters durch gemeinsame Manta-Treffen.

    - Der Manta im Jugendhaus: Dicke Pötte für schlimme Jungs
     
  6. Cymru

    Cymru MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
     

    He, gemach gemach... Retrax' Frage ist kein Grund, persönlich zu werden und/oder sich darüber lächerlich zu machen!
     
  7. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    doch...klar!!!
     
  8. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    17
    Also ich würde keine Abschlußarbeit über ein "Internet-Thema" schreiben bzw. über ein "internet- oder foreninspiriertes Thema". Letztes Jahr stand ich vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mich zum Glück dagegen entschieden (sehr zu meinen Gunsten übrigens). Bei wissenschaftlichen Arbeiten über diese Art von "Fan-Themen" (nach dem Motto "Ich bin ein Mac-/Ü-Ei-/Star Trek-/wasauchimmer-Fan und werde deshalb meine Dimplomarbeit darüber schreiben") kommt zumeist nur seitenlanges Geschwafel raus und nicht große neue wissenschaftliche Erkenntnisse. Was ich bislang an Arbeiten über internet- und forenbezogene Themen gelesen habe, fand ich jedenfalls ziemlich nichtssagend, aber das mag von Fakultät zu Fakultät auch unterschiedlich sein.

    Am besten sucht man sich für seine Diplomarbeit m.E. ein Thema, bei dem man nicht ganz alleine dasteht, sondern schon auf vorhandene Literatur, Daten usw. zurückgreifen kann, dann muß man sich das nicht alles selbst aus den Fingern saugen (was ja nicht bedeutet, daß man dem Ausgangsmaterial zustimmen muß) - zumal bei einem "Fan-Thema" immer die Gefahr besteht, daß es nicht mehr objektiv-wissenschaftlich ist, weil man die Erkenntnisse und Schlußfolgerungen in eine ganz bestimmte Richtung drückt...
     
  9. donquichotte

    donquichotte Thread Starter

    Da stimme ich elmquist zu. Man kann ruhig ein Thema nehmen, das einen interesiert, aber ein Thema, bei dem man eine Fan-Position einnimmt, wird es schwierig, die rosarote Brille abzulegen. Da muss man dann schon sehr diszipliniert sein und das immer wieder von jemandem gegenchecken lassen, weil man in solchen Fällen die rosarose Brille selber gar nicht bemerkt.
     
  10. mauenheimer

    mauenheimer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    10
     


    ...was im Übrigen auch für den gilt, der die Arbeit letztendlich zu beurteilen hat. Wenn dieser nämlich die "rosarote PC-Brille" an hat (und die Wahrscheinlichkeit liegt bei 100% abzgl. Apples Marktanteil...), bewegst du dich auf ganz dünnem Eis. Und letztendlich zählt, was hinten dabei raus kommt.

    Ich denke der bessere Zeitpunkt über Macs in der Sozialarbeit zu diskutieren ist in deinem Job, den du hoffentlich findest.

    Wie auch immer - good luck!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac spezifisches Diplomarbeitsthema
  1. md2111
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    387
  2. Bartosch
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    543
  3. PeterM
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    496
  4. HardDriveonMac
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    759

Diese Seite empfehlen