Mac SE crasht ständig

  1. marden

    marden Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hiho..

    Ich hab hier noch nen alten Mac SE 1/40. Vor kurzem erst aus nostalgischen Gründen gekauft. Der tuts auch ohne weiteres, keine Probleme beim booten und ist auch direkt da. Neulich hab ich ihn mal geöffnet, bischen mehr RAM (4 MB) reingepackt, damit ich 7.1 ans laufen bekomme.
    Allerdings crasht die Kiste so zwischendurch mal einfach im Betrieb. Das war auch schon so als die Kiste noch 1 MB RAM hatte.Ist das normal bei der Kiste? Meine vermutung ist das das RAM irgendwie defekt ist, oder kommt es vor das das oefters mal auftritt? Gibts eine Möglichkeit das RAM im Rechner zu testen?


    marden
     
    marden, 18.06.2005
  2. LordVader

    LordVaderMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2001
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    0
    Normal kann das nicht sein. Ich würd auch auf das RAM tippen, aber meines Wissens wird das ja beim Booten getestet ...
     
    LordVader, 30.06.2005
  3. AtoZ

    AtoZ

  4. marden

    marden Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.06.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    auf dem Knubbel lief vorher OS 6.0.8, daran lags wohl..
    Unter 7.1 tuts die Kiste ohne Probleme..

    marden
     
    marden, 30.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac crasht ständig
  1. KingToby
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    75
  2. robin
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    702
    128er-Man
    12.07.2017
  3. Sevenkeys
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    421
    mastaplan
    20.05.2017
  4. admch
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    950
    Chaostheorie
    24.01.2017
  5. POTTLANDER
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    639
    t_h_o_m_a_s
    02.07.2008