Mac-Router-Windows98

  1. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    20
    Hallo, ich will ein paar Datenmengen vom G4 auf eine Win98-dose rüberschaufeln. Beide hängen an einem Router. Ich kann nicht auf die c-Festplatte zugreifen, trotz der Eingabe der IP-Adresse. Wo liegt der Fehler?

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 20.11.2006
    #1
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    SInd die Rechner untereinander erreichbar?

    Hast du die Verzeichnisse auch freigegeben und den SMB Server von Windows gestartet?
     
    Incoming1983, 20.11.2006
    #2
  3. Macuser30

    Macuser30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    20
    Hallo, wie startet man einen SMB-Server unter Windows 98? Es gibt unter 98 auch nirgendwo eine Möglichkeit Ordner freizugeben oder Sharing...

    Gruß
     
    Macuser30, 20.11.2006
    #3
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Du mußt die "Datei und Druckfreigabe" an das entsprechende Interface binden. Danach kannst du afaik mit der rechten Maustaste übers Kontextmenu Ordner freigeben.
     
    Incoming1983, 20.11.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Router Windows98
  1. Epic91
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    211
    Epic91
    22.10.2016
  2. ccwinter
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    777
    ccwinter
    27.06.2014
  3. cubd
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.614
    falkgottschalk
    05.05.2014
  4. barabas
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.115
    barabas
    11.12.2011