Mac Ram Doubler?

lol.li

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2004
Beiträge
73
n'abend, ich habe vor kurzem ein spiel auf ebay ersteigert, welches unter mac os x nicht läuft, sondern nur unter der classic umgebung. problem: es startet und sobald ich eine pflichteingabe auf der tastatur vornehme, bricht es ab. in der anleitung steht, dass man ggf. "Mac Ram Doubler" vor dem starten des spiels deaktivieren.

was ist das? woran sehe ich, ob der aktiviert oder deaktiviert ist und die wichtigste frage: wie kann ich ihn deaktivieren?

für jeden rat bin ich Euch dankbar!
lol.li
 

HannesMac

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
528
Ram Doubler ist aus der (Stein)zeit, in der echter RAM sehr teuer war und man versucht hat, Speicher per Software zu "verdoppeln".
Ram Doubler ist eine Software, die, wenn vorhanden, deaktiviert gehört. Also brauchst du sie garnicht.
Bei ausreichendem Speicher müsste das Spiel eigentlich funktionieren.

Hannes
 

animalchin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
5.005
Mac Ram Doubler war ein Programm, das für das OS die Speicherverwaltung übernahm, dadurch konnten Programme scheinbar mehr Speicher adressieren. Wenn du es nicht selbst installiert hast, ist es auch nicht drauf - war nämlich Bezahlware. Du müsstest sonst eine Systemerweiterung oder ein Kontrollfeld in den entsprechenden Ordnern finden. Der Ram Doubler zeigt sich auch durch ein Ram-Riegel-Icon beim Starten.

Ich fürchte allerdings, dass es nicht am Ram Doubler leigt, sondern dass das Spiel einfach nicht unter Classic läuft - passiert mir mit Edutainmentsoftware auch häufiger. Wenn möglich, OS9 nativ booten und da probieren.

Grüße,

animalchin
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.218
ram doubler ist eine separate kostenpflichtige Applikation aus den Urzeiten von OS7 oder 8 welches unter Garantie nicht zum Umfang von Classic OS gehört. Hat also mit deinem Problem nichts zu tun. Es war mal ein ersatz für den in dem bis OS 9 vorgesehenen virtuellen Speicher (den man im Konrollfeld Speicher de/oder aktivieren konnte. Unter OSX in der Classicumgebung wird dieses Kontrollfeld meines Wissens nicht angesprochen. Das Problem wird in der für manche OS Classic applikationen nicht kompatiblen Speicherverwaltung von OSX liegen :-((
 

lol.li

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2004
Beiträge
73
ok, das spiel ist wirklich etwas älter....
Systemanforderung lt. Verpackung:

Performa, Quadra oder Power Macintosh
System, Version 7.1 oder später

aus der letzten zeile schloss ich, dass es ggf. unter der classic-umgebung unter mac os x laufen könnte. scheint nicht der fall zu sein.

wie kann ich classic nativ starten. habe ein ibook g4 mit os x 10.3.9.

ansonsten schade ums spiel, war für meine tochter bestimmt...
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.438
das ibook g4 kann leider nur noch OS X booten. wenn classic versagt, wirst du leider keinen erfolg haben...
 
Oben