Mac Pro Update?

Diskutiere das Thema Mac Pro Update? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. gatex

    gatex Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Hallo Forum!

    Was denkt Ihr, ist es nicht langsam Zeit für ein MacPro Update?

    Ich versuche mich ständig der Kaufversuchung zu entziehen..

    Die Grundkonfiguration ist etwas bieder (1GB RAM? Ich mache Foto und Videoeditting und hin und wieder rendering) und die Upgrademöglichkeit speziell im bereich Grafikleistung ist zur Zeit einfach lächerlich.. In dem aktuellen Macbook Pros sind bessere Chips verbaut..

    Was denkt Ihr? Mit dem Leopard release neue Mac Pros.. dass wärs doch! :D

    Grüsse
    gatex
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.044
    Zustimmungen:
    4.958
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    warte doch mal mittwoch ab ;)
     
  3. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    ich denke mittwoch wird nichts zu mac pro kommen
     
  4. gatex

    gatex Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Das denke ich auch.. gut etwas Hoffnung hat noch nie geschadet :D
     
  5. plattform7

    plattform7 Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2007
    Tja, das ist die Frage... Ich muss mir auch einen Mac Pro noch bis Mitte Oktober zulegen (solange ich noch studiere :hehehe: )

    Wird sicherlich blöd sein, wenn kurz danach ein Update rauskommt :mad:

    Aber eigentlich ist ja der Pro relativ erweiterungsfreundlich, so dass man keine großartigen Neuerungen erwarten darf. Ich denke, es wird sich lediglich was an der Grundkonfiguration ändern, denn die ist nicht mehr zeitgemäß... Und vielleicht ein Paar neue Grakas...
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.935
    Zustimmungen:
    3.723
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ich warte auch drauf. :o
     
  7. gatex

    gatex Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.01.2007

    Ich mag halt nicht Leopard nachkaufen und dann noch ne Grafikkarte nachkauffen...

    ojee..
    Ich honk hab bereits 2 Cinema displays hier stehen :D aber nur n Macbook Pro..
     
  8. pschwarz

    pschwarz Mitglied

    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Ich könnte mir vorstellen das an einem der nächsten Dienstage ein leichten Bump geben wird. Mehr Speicher, MHZ anpassungen und andere GraKa ....ohne großen Event.
     
  9. plattform7

    plattform7 Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2007
    Das ist klar, will ich auch nicht... Mit der 1900er XT wäre ich schon zufrieden, mehr brauche ich nicht. Speicher und Festplatten werden eh nachgerüstet (die Preise bei Apple sind ja für die Teile zum heulen). Leopard wollte ich schon haben. Wenn ich aber noch bis Mitte Oktober den Pro ordere, kann ich von den Stundentenpreisen profitieren, was bei so einer Anschaffung den Preis für Leo mehr als einbringt :)

    Vielleicht habe ich dann noch Glück und Leo kommt 10 Tage später raus, so dass ich das Update noch umsonst bekomme :o
     
  10. SpecialB

    SpecialB Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Auch ich plane eine Anschaffung eines Mac Pro, aber ich habs noch ein bisschen einfacher, weil ich erst 800€ zusammen hab. Daher denke ich, dass Leo auf jeden Fall dabei sein wird.
    Ich spekuliere aber eher auf Penryn, diese Prozessoren sollen ja noch im 2. Halbjahr 2007 auf den Markt kommen. Ich denke, dass Apple da noch auf diese Technologie wartet.
    Na ja, so eilt ja der Mac Pro nicht. Je länger ich warte, desto besser ist er am Schluß ausgestattet. :hehehe:


    mfg

    Special_B
     
  11. trixter

    trixter Mitglied

    Beiträge:
    7.937
    Zustimmungen:
    197
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    der penryn wird nicht vor dezember sein, ich denke anfang 2008
     
  12. SpecialB

    SpecialB Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Vorher werd ich auch kaum die Kohle dazu haben...:rolleyes:


    mfg

    Special_B
     
  13. Arapahoe

    Arapahoe Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.04.2007
    Sind für den 11.11. (Alaaf :cake: ) offiziell angekündigt.

    Da Apple sehr gute Beziehungen zu Intel hat, könnte der MacPro diese Prozessoren schon im November bekommen, praktisch zeitgleich mit Leopard.
    (Siehe 2,8 Ghz im iMac, wurde 2 Wochen später von Intel offiziell angekündigt)
     
  14. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Sehe ich auch so. Das nächste sofort lieferbare MP-Update gibt es noch dieses Jahr und kommt mit Penryn und hoffentlich ohne Gestank.

    *wart*

    2nd
     
  15. mac12

    mac12 Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Was mich erstaunt ist dass seit Einführung des Mac Pros keine Veränderung in der Grundkonfiguration vorgenommen wurde. 13 Monate ohne Update: Ich glaube das ist einmalig in der Applegeschichte der letzten 10 Jahre.
     
  16. nggalai

    nggalai Mitglied

    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Zur Grafikkarte im MacPro: Todd Hollenshead von id Software hat sich in einem Interview mit Golem verplappert:

    7900er wäre wirklich etwas gar alt, aber vielleicht wird das ja die neue Mainstream-Karte, als Ersatz für die 7300er? So oder so schon einmal deutlich flotter …

    Liebe Grüße,
    -Sascha
     
  17. gatex

    gatex Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Verkäufe deshalb zurückgegangen sind.. die Hardware entspricht einfach erst durch massives Nachrüsten dem aktuellen Stand der Dinge.. und naja.. set ehrlich.. wünscht ihr euch keinen nvidia 8800er chip auf einer mac pro Grafikkarte?

    Wenn schon die Macbook Pros und iMacs mehr Grafikleistung haben.. wo kommen wo steht dann der "Schnellste Mac aller Zeiten"..
     
  18. SpecialB

    SpecialB Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Soweit ich mich erinnern kann, gab es schon mal ein Update für den Mac Pro: Der Quad Core Xeon war doch nicht von Anfang an dabei, oder? Ausserdem ist vor Kurzem noch die Raid Card dazu gekommen...

    Aber es stimmt schon, selbst wenn ich das Geld jetzt schon hätte, würde ich warten. Nicht nur wegen Leo. Hauptsächlich wegen der Hardware...


    mfg

    Special_B
     
  19. mac12

    mac12 Mitglied

    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Bei dem Raid weiß ich nicht, aber der Quad Core ist ja nur optional. Du musst also draufzahlen um ihn zu bekommen. Der Standard-Mac-Pro heute ist der von August 2006. Das MBP hingegen, das nur sechs Monate länger auf dem Markt ist, hat schon zahlreiche Updates hinter sich.

    2.500 sind viel Geld, da möchte ich nicht nochmal einen Extra-Batzen für Grafikkarte und RAM ausgeben. Wie kommt's zum Beispiel dass alle MBP Modelle 2GB RAM haben und das Apple Flaggschiff nur einen. :mad:

    Geht mir leider auch so.

    Wieviel besser ist denn die Radeon X1900 XT?

    LG, Mac12
     
  20. nggalai

    nggalai Mitglied

    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    23.11.2006
    Das läßt sich so allgemein nicht sagen, vorwiegend aus zwei Gründen:

    - Welche 7900er war eingebaut? Wenn es nur die 7950 GT war, naja …

    - Wie sieht die Treibersituation auf dem Mac aus? Die ATI-Treiber für X1xxx scheinen recht ausgereift zu sein, NVIDIA momentan wohl eher nicht (man vergleiche die Leistung des neuen MBP unter Windows mit Mac und Todds Kommentar zum ruckelnden Rage).

    Wenn’s die „große“ 7900er sind (7900GTX oder gar 7950GX2 (Dual-Chip)), dann ist sie je nach Spiel flotter als die X1900 XT, in anderen Spielen etwas langsamer. Ist’s eine der kleinen Varianten, dürfte sie gleichauf liegen oder langsamer sein.

    Persönlich hoffe ich doch auf eine 8xxx-Karte im Mac Pro. Die 7000er sind vergleichsweise alt und langsam. Außerdem wäre dann das aktuelle MBP in Sachen „Feature Set“ besser ausgestattet als der Mac Pro – DX10 vs/ DX9. Macht unter OS X nichts aus, aber für die Bootcamp-Spieler kann das schon relevant sein.

    Cheers,
    -Sascha
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...