Mac Pro und Software RAID

  1. holger1309

    holger1309 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    habe n Mac Pro 2,66GHz
    und 4 x 500 GB Festplatte

    Im Festplatten-Dienstprogramm kriege ich die erste Festplatte nicht in ein RAID 1
    OK ... muss wohl neu installieren.

    Aber:
    Ich finde nur einen Problemthread - mit Update und RAID

    Sonst keine Tips und/oder Hinweise

    Sprich:
    Geht es ohne Neuinstallation
    RAID 1 mit HD1 + 2 und RAID 1 mit HD 3 + 4
    Gibt es da Anleitung ?

    Auch für Updates - gibt es da eine Anleitung?

    Leider habe ich keinen Thread gefunden hier, der passen würde.
    Immer nur mit externen Platten immer wieder was gefunden.

    Links mit Anleitungen würden mir schon helfen.

    Sorry, wenn ich zu doof zum Suchen war und es doch was gibt.
    Dann reicht der Link auch :)
     
    holger1309, 17.12.2006
  2. mono.

    mono.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Holger,

    hilft dir diese Anleitung von Apple etwas weiter. Hird wird zwar beschrieben, wie man mit 4 Platten ein Raid 10 ausetzt, aber du musst ja nicht bis zum Ende gehen.

    [​IMG]

    mono.
     
    mono., 18.12.2006
  3. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Hi,
    ich nehme hierfür Softraid, ist wesentlich einfacher und zuverlässiger als die Apple-Implemation. Ich habe es jetzt schon einige Jahre im Einsatz und funktioniert einwandfrei, auch der Support ist klasse. ;)
     
    pdr2002, 18.12.2006
  4. mono.

    mono.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    Was wird dann in diesem Fall im FDP angezeigt? Hat es irgendwelche Nachteile für das Betriebssystem eine 3rd party Applikation zu nehmen?

    mono.
     
    mono., 18.12.2006
  5. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Ich habe bisher keinerlei Nachteile feststellen können. Was meinst Du mit FDP? :kopfkratz:
     
    pdr2002, 18.12.2006
  6. mono.

    mono.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    Ups, ich meinte das FPD - Festplattendienstprogramm.

    mono.
     
    mono., 18.12.2006
  7. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Einmal gibt es ein entsprechendes Tool zum Verwalten der Raids, zum Anderen werden die Volumes ganz normal im FPD :)D) angezeigt.
     
    pdr2002, 18.12.2006
  8. holger1309

    holger1309 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Mein Problem ist eben nur, dass ich Disk 0 nicht im FDP ins RAID ziehen kann.

    Werde mir wohl einen Workaround basteln
    Disk 2 + 3 als RAID1

    und auf Disk 0 werde ich ein Script als CRON-Job machen, das mir die Daten einfach auf Disk 1 kopiert ;)

    Weil die Lösung von Apple, wie man das Update auf ein RAID kriegt, ist auch nicht so der Brüller.
    Es geht ja "nur" um Datensicherung/Datensicherheit

    Wenn ich nicht zu faul wär "man diskutil" komplett zu lesen ... :-/
     
    holger1309, 18.12.2006
  9. mono.

    mono.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    19
    So weit ich weiss, müssen die Platten komplett leer sein um ein reid zu erstellen. Bzw. werden diese beim Erstellen gelöscht. Dazu musst du beide Festplatten im FPD markieren und sagen, dass du ein RAID erstellen möchtest. Wenn du aber von der Festplatte 1 gestartet hast und dann zusätzlich zu dieser Platte eine weitere anfügen möchtest funktioniert das meines Wissens nach nicht. Du kannst mit der Boot CD hoch fahren. Ein RAID erstellen und dann die Daten der Bootdisk (zuvor gesichert) auf dieses neue Volume übertragen.

    mono.
     
    mono., 18.12.2006
  10. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    Hallo Holger, aus meiner Erfahrung solltest Du die Systemplatte nicht in ein Daten-Raid einbeziehen. Wenn doch, mußt Du von der Sys-DVD starten, die (Neu)-Installation starten und im Laufe dieser das FDP starten und Deine Raidwünsche konfigurieren.
     
    rpoussin, 18.12.2006
Die Seite wird geladen...