MAC PRO Nvidia CUDA

Diskutiere das Thema MAC PRO Nvidia CUDA im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Mixpixel

    Mixpixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.01.2019
    Hallo,
    Ich bin neu im Forum und habe meine ersten Fragen.

    Habe einen MAC PRO 5.1 (2010), 6-Core 3,33 kHz, Grafik Nvidia GTX 680
    Angeschlossen habe ich jetzt einen NEC 32 Zoll 4 k Monitor.
    Auflösung über Displayport 3840x2160 60 Hz !
    Der Apple Boot Bildschirm ist beim Start zu sehen.
    Der Startup Manager (Wahltaste beim Start) erscheint nicht.
    Stört mich nicht weiter. Wenn ich ihn brauche schließe ich ein HDMI Kabel an.
    Auflösung dann 3840x2160 30Hz oder 2560x1440 60 Hz.
    Einen separaten Nvidia Treiber habe ich nicht installiert.

    Nun meine Fragen.
    Welchen Vorteil hat man wenn der Nvidia Treiber installiert wird?
    Kann man den einfach runterladen und installieren, oder muss man im Terminal noch was eingeben?
    Muss bei jedem neuen OS X update vorher ein neuer Treiber geladen werden?

    Welche Vorteile hat der CUDA Treiber (Ich arbeite hauptsächlich mit Photoshop und Lightroom)?
    Kann man diesen auch installieren wenn man den Nvidia Treiber nicht installiert hat?

    Danke im voraus für eure Antworten
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.282
    Zustimmungen:
    3.959
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  3. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    110
    Mitglied seit:
    14.02.2015
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.282
    Zustimmungen:
    3.959
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  5. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    Eine Anmerkung ausserhalb deiner Frage zum Treiber. Wenn du über DisplayPort den Bootscreen siehst, sollte auch die Auswahl für die Betriebssysteme bei gedrückter "alt"-Taste angezeigt werden. Soweit wie ich das kenne, kann es sein das kein weiteres brotbares System gefunden wird, deshalb wird dann auch kein entsprechendes Menü angezeigt.
     
  6. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    1.302
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Die GTX 680 kann über DisplayPort1.2 keinen EFI Video ausgeben, daher fehlt der Bootmanager. Seit einigen Jahren initialisiert macOS die Grafikkarte recht früh, daher sieht man trotzdem einen großen Teil des Startvorgangs (aber erst nachdem die EFI-Ebene verlassen wurde).

    Der Rest wurde ja schon gesagt. Die Nvidia Treiber sind meist etwas aktueller, dafür manchmal auch etwas buggy. Kommt auf die Anwendung an ob es dir was bringt oder nicht.
     
  7. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    Gibt es da Unterschiede bei den 680er Karten? Meine zeigt über Displayport die Boot-Auswahl an.
     
  8. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    1.302
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    DisplayPort1.2 ist das Problem, d.h. es betrifft nur 4K-Displays. Alles darunter ist kein Problem.
     
  9. AppleNutzer17

    AppleNutzer17 Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    05.12.2016
    Gibt welche die extra für mac geflasht wurden.
     
  10. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    ich verwende eine geflashte, jetzt stellt sich mir nur die frage, wenn ich mal von wqhd auf 4k umsteige, kann die dann das boot-menü noch anzeigen?
     
  11. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    1.302
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Naja, wie gesagt, nicht bei Verwendung von DisplayPort 1.2 (was notwendig ist für 4K@60Hz).
     
  12. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    hm... so gut wie der nMP ist, aber das ist dann doch für mich störend.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...