Mac Pro Lüfter spielen verrückt! hilfe >.<

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Lim1, 30.04.2008.

  1. Lim1

    Lim1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    moin moin,

    letzte nacht is etwas total merkwürdiges passiert, mitten in der NACHT gingen die Lüfter vom Mac Pro an (der mac pro war selbst aus!) und sie waren so extreeeem laut (ich übertreibe nicht:eek:) mann könnte sie sogar mit nem Staubsauger verwechseln, jedenfalls total geschockt aufgestanden, (jo an dieser stelle könnt ihr lachen^^) mich gefragt was zum henker geht hier ab und höre das es vom mac kommt... jedenfalls hab ich den stecker gezogen weil ich echt voll panik hatte :>

    das kann doch nicht normal sein oder O_O?
    an staub liegts nicht, er is 3 wochen alt...
    hab ihn auch aufgemacht und gerochen ob was verbrannt sei oder so, scheint alles in ordnung zu sein...
    an geht er mittlerweile auch ohne probleme, nur das ich jetzt immer den stecker ziehe wenn ich schlafen gehe^^

    bitte bitte help :confused::confused:

    viele grüße aus leverkusen
    dennis
     
  2. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    meiner is mal einfach so aus dem ruhezustand aufgewacht mitten in der nacht.
    hab ich aber erst am nächsten morgen gemerkt obwohl die kiste 2m neben dem bett steht :D

    war dein mac ganz aus, oder hat er geschlafen?
     
  3. Der Mac war wohl ganz aus.

    Bekanntes Problem mit TV Karten oder so. Hier gab es mal einen Thread, ich weiß leider nicht mehr wie der hieß.
     
  4. Lim1

    Lim1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    jo er war kopmplett aus, sorry das ich so spät antworte war nit zuhaus >.<

    ne tv karte benutz ich nicht, ka woran das liegen könnte... vllt noch jemand ideen? oder auf gleiche erfahrungen gemacht ? >.>
     
  5. Klobi

    Klobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    27.05.2004
    Bei manchen Kernel Panics gehen die Lüfter auch mal hoch...AFAIK...
     
  6. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    kernel panic hat ja damit nichts zu tun wenn der rechner aus war.

    und bei ner KP is das auch normal und soll sogar so sein, dass die lüfter hochdrehen. das ist denk ich hardwareseitig so gebaut worden, dass sobald die software die kontrolle über die lüfter verliert, (KP in dem fall) diese volle kanne loslegen.
     
  7. musiklocke

    musiklocke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.03.2008
    Hatte ich auch schon. Den Mac im Save Modus Hochfahren ( gedrückte Shifttaste) dannach neustart und das Problem ist weg.
    Meine Mac HD Platte hat sich gerade versbschiedet. Nagelneuer Mac Pro Januar 08. Ist doch Krass oder?
     
  8. Bolle

    Bolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    276
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    deshalb hab cih auf der originalplatte nur windows drauf und hab fürs mac os ein RAID aus zwei seagate 7200.10 250GB/16MB ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen