Benutzerdefinierte Suche

Mac Pro kann Monitor nicht ansteuern

  1. Pfiffna

    Pfiffna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    hab jetzt mal ne sehr komische Frage an euch, hoffe das mir jemand dabei helfen kann.Ich besitze einen Mac Pro und einen BenQ FP202W Monitor.
    Mein Problem lautet wie folgt:

    Der Monitor lässt sich über den DVI-Ausgang des Mac Pro nicht ansteuern, dh. mein Monitor zeigt die Meldung "KEIN SIGNAL". Wenn ich nun einen DVI auf VGA Adapter dazwischen schalte, also über den DVI Ausgang des Mac Pro´s den VGA Eingang meines Monitors ansteuere, dann wird der Monitor zwar erkannt, aber mit der falschen Auflösung bzw. alle angezeigten Auflösungen sind nicht voreingestellt und sind somit irgendwie verzogen bzw. unscharf.
    Naja das hört sich schon sehr eigenartig an aber das wirklich verwirrende an der ganzen Geschichte kommt jetzt: Schließe ich nun mein MacBookPro mit dem DVI Kabel an den DVI Eingang des Bildschirms an, wird der problemlos mit der richtigen Auflösung erkannt, wie das normalerweise bei DVI Verbindungen üblich ist.
    Kann das sein das manche Monitore einfach nicht für den Betrieb an einem MacPro ausgelegt sind bzw. irgendwelche Vorraussetzungen nicht erfüllen oder ist irgend ein Hardwareteil kaputt???

    Wäre nett wenn mir jemand bei diesem Problem helfen könnte.

    Grüße aus dem Süden

    Dennis
     
    Pfiffna, 03.01.2007
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Ich hab zwei BenQ FP202W hier laufen und OS X hat die sofort richtig erkannt und automatisch ein Profil erstellt.
    Funktioniert es bei beiden DVI Anschlüssen nicht? "Monitore erkennen" ausprobiert? Was steht im System Profiler? Rechner neu gestartet usw?
     
    Hotze, 03.01.2007
  3. Pfiffna

    Pfiffna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der System Profiler sagt es ist alles in Ordnung.
    Der Monitor wird von keinem der beiden DVI Ausgänge erkannt.
    Was geschieht den wenn ich den auf VGA koppel, warum wird er dann erkannt das kapier ich nicht!!
     
    Pfiffna, 03.01.2007
  4. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Was steht genau im System Profiler?

    Monitore:
    BenQ FP202W:
    Auflösung: 1680 x 1050 @ 60 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
     
    Hotze, 03.01.2007
  5. Pfiffna

    Pfiffna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Monitor:
    Monitortyp: CRT
    Auflösung: 1280 x 960 @ 75 Hz
    Farbtiefe: 32-Bit Farbe
    Core Image: Unterstützt
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Quartz Extreme: Unterstützt
    Monitor:
    Status: Kein Monitor angeschlossen
     
    Pfiffna, 04.01.2007
  6. Pfiffna

    Pfiffna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Mac zeigt mir dei Auflösung von 1680 x 1050 überhaupt nicht in den Systemeinstellungen an. Es sind alles Einstellungen die nicht funzen!
     
    Pfiffna, 04.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Pro kann
  1. [jive]
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.720
    MPMutsch
    10.06.2017
  2. FelixMacintosh
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    552
    MPMutsch
    22.01.2017
  3. mrkayl
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    458
    Paul1983
    01.11.2016
  4. blackchevy
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.616
    sn0wleo
    19.11.2014
  5. NinielMusic
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.746
    italien01234
    17.06.2013