Mac Pro: Grafikprobleme

RobinD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.11.2003
Beiträge
98
Hallo,
hin und wieder habe ich seit einigen Wochen Grafik-Probleme (wahrscheinlich mit OpenGL). Die Grafikfehler treten immer bei Verwendung eines 3D-Programms ganz plötzlich auf (z.b. bei Cinema4D oder Warcraft III). Einige Bereiche des Bildschirms werden dann nicht mehr richtig angezeigt, stattdessen tauchen bunte, zufällige Polygone auf, die z.T. sogar mit dem, was eigentlich dargestellt werden soll, texturiert sind! Hier ist ein kleiner Screenshot von einem Stück Safari-Fenster:



Kennt jemand ähnliche Probleme?

Mein System:
Mac OS X 10.5.5
Mac Pro Modell vom Frühjahr 2008
Grafik: ATI Radeon HD 2600 XT
Alle aktuellen Updates sind drauf.
 
K

Krizzo

irgendeine Software installiert Treiber/etc.?

zusätzliche Hardware angeschlossen (bevorzugt PCIe Karten)?

kürzlich erst das Update auf 10.5.5 draufgespielt?
 

Jools

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
Ist die Karte vielleicht stark verstaubt so das sie überhitzt?
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.600
Sieht nach defekten Grafikkarten RAM aus. Vor allem wenn du es screenshotten kannst.
 

nasabaer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
1.545
Würde spontan auch auf eine defekte Grafikkarte tippen.
Wie schon geschrieben wurde: Bau die Karte mal aus und schau nach, ob die Kühlrippen vielleicht extrem verstaubt sind. Das war bei der ATI 1900XT schon ein Problem.
 

uager

Neues Mitglied
Mitglied seit
16.11.2008
Beiträge
14
Welche Grafikkarte ist es bei dir? Bei den Nvidia 8600m gt gibt es einen Bug, kannst näheres dazu auf der Apple-Seite nachlesen
 
K

Krizzo

die 8600m gt gabs nie für den Mac Pro ;)

MacPro ≠ MacBook Pro

Hach und es passiert so oft...wann lernt ihr lesen? :(
 

antype25

Registriert
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
3
hallo robinD,

habe genau das gleiche problem mit der grafik. trat bei mir bereits 2-3 mal auf. mein mac ( imac 2.66GHz...) gerdae mal ein halbes jahr alt. besonders bei verwendung von archicad und photoshop.
hast du das problem überprüfen lassen? was war der grund?

alles gute
 

Benny1788

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
54
Hallo, ich habe das selbe Problem! Ich hab auch einen Mac Pro (early 2008) aber nur mit der Standard Grafikkarte (ATI Radeon HD 2600 XT 256MB).
Der Fehler ist bei mir zwar schon lange nicht mehr aufgetreten, aber dafür ganz tolle andere Fehler. So läuft Cinema 4D bei mir zum Beispiel seit einiger Zeit gar nicht mehr. Sämtliche Buttons sind eifnach schwarz und wenn ich mit der Maus über irgendwelche Menüs fahre, werden die auch gleich schwarz.
Alle anderen Programme funktionieren aber.

Der hier beschreieben Grafikfehler ist bei mir (als C4D noch ging) sehr oft aufgetreten. Danach ging auch so lange nix mehr, bis ich neugestartet habe. Und dieser Fehler ist meines erachtens nur dann aufgetreten, wenn ich den Computer sehr beansprucht habe.

Mein Problem ist nur, dass meine Garantie in wenigen Tagen abläuft. (wenn sie nicht schon abgelaufen ist :/) aber ich glaube, ich hab den Mac am 17.1.2008 bestellt.

Was soll ich machen? Grafikkarte noch schnell zu Apple bringen? :s

Gruß
 

Benny1788

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
54
Hm also ich hab eben geschaut...am 15. hab ich den Mac bestellt, also kann ich nur noch morgen da hinfahren.

Der Fehler ist identisch mit dem Screenshot aus dem ersten Beitrag.
Kann vielleicht jemand sagen, ob das sicher an der Grafikkarte liegt? Hab keine Lust, den ganzen Mac morgen mitzunehmen. :rolleyes:
 

antype25

Registriert
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
3
hey,

also ich bin auch am überlegen wegen der reparatur. so langsam häufen sich ja die beiträge. ist halt schon ein act mit dem reparieren. vor allem bekommt man nur gegen aufpreis ein ersatzgerät. und reparatur kann bis zu einer woche dauern. also eine woche büro dicht machen....
eigentlich ist das alles eine frechheit von seiten apple oder gravis und man sollte ein komplettes neugerät erhalten. ich meine muss doch ein fehler ab werk sein.

auf jeden fall, schreib mir mal wenn du weisst was es war. wahrscheinlich werden sie es eh nicht ganz zugeben und einfach die grafikkarte austauschen. aber sicher ist das doch dann auch nicht und das problem passiert dann mal bei ner schönen archicad-datei oder bei ner präsentation....peinlich!!

weiterhin viel erfolg
 

Benny1788

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
54
Hi,

also ich hab' heute bei cancom angerufen (sie sind in meiner Region für Apple zuständig) und hab das alles mal geschildert. Die haben dann aber gemeint, dass wenn Apple Hardwaretest keine Fehler aufzeigt, sie den Fehler selbst erleben müssten. Ebenfalls hätten sie Vollzugriff auf meni System gewollt (also Passwort) und meinten, ich solle eine Sicherung machen, weil sie das System neu aufspielen werden.
Sollten sie den Fehler allerdings nicht selbst erleben (und das Problem ist nunmal, dass der Fehler vllt bei der 3D Bearbeitung nur einmal die Woche oder so auftritt), würden sie mir eine Rechnung geben, weil die kosten nur im Falle eines Hardware-Fehlers übernommen werden.

Das Risiko ist mir zu groß. Wenn die da Stundenlang rumprobieren und ich dann am Ende ne Rechnung über 100€ oder mehr erhalte, hol ich mir im schlimmsten Fall lieber gleich ne neue Grafikkarte, leg ich halt noch 100€ drauf. Aber besser, als wenn mein Mac über ne Woche weg ist, ich brauch den nämlich auch zum arbeiten.

Ich finde es enifach nicht okay. Da kauft man sich einen Mac für 2000€, gerade WEIL man Qualität will und dann treten Fehler auf und Apple ist nichtmal dahinter, mich als Käufer zufrieden zu stellen...Das ist einfach ne Frechheit.

Was ich Dir aber raten kann, falls du den Fehler hast: Installier dein OS neu oder leg einen neuen Benutzer an. Ich hatte in letzter Zeit besonders mit C4D ganz komische Grafikfehler, bei einem neuen Benutzer waren die aber nicht mehr da. Ob das den anderen Fehler auch behebt weiß ich nicht. Falls ja, dann wäre das natürlich perfekt. Falls nicht, dann kannst es ja auch mal bei Apple versuchen oder dir halt ne neue GraKa holen.

Gruß
 

antype25

Registriert
Mitglied seit
11.01.2009
Beiträge
3
bei dir tritts mit c4d auf, bei mir mit archicad...zwei komplett unterschiedliche programme...--also meiner meinung nach ist da was im mac, oder?
na ja,..riesen enttäuschung auch von meiner seite...ich möchte ja professionell arbeiten und erwarte auch einen professionellen kundenservice.. sowas wie ok, sie bekommen ein neues gerät, wenn die sich schon nicht sicher sind, ist einfach nicht drin..ich warte nur noch auf den supergau auf meiner HD...

ich hoffe ich konnte dir da ein bisschen weiterhelfen.

ciao
 
Zuletzt bearbeitet:

Benny1788

Mitglied
Mitglied seit
25.12.2007
Beiträge
54
Ja ich denk' auch, dass das was am Mac sein muss. Immerhin haben ja hier schon mehrere den selben Fehler bei verschiedenen Programmen. Und bei mir kam der ja auch bei anderen Programmen, bin mir nur nicht mehr sicher, was das damals noch war.

Aber was hätte ich machen sollen? Den mac auf gut Glück mal da hinbringen und "hoffen", dass der Fehler so schnell wie möglich wieder auftritt? Und die würden ja auch nicht Tagelang an meinem mac rumprobieren, bis sie endlich den Fehler finden. Und am Ende krieg ich dann ne Rechnung über meinetwegen 8 Arbeitsstunden, die ich zahlen muss, da kein Fehler entdeckt wurde und dann sitz ich selbst auf meinen Kosten...

Naja, jetzt brauch ich mir da eh kein Kopf mehr machen, Garantie läuft in 3 Stunden quasi ab. Und wenn's wirklich mal nicht mehr geht, muss halt ne neue Grafikkarte her. Is einfach nur schade, dass Apple so einen miesen Service bietet.

Gruß und viel Glück an alle, die diesen Fehler auch haben.
 

Merkeser

Registriert
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1
Gibt es neues?

Lese hier gerade von Euren Problemen, da es mir ebenso ergeht (in meinem Fall mit Carrara). Hat sich bei Euch inzwischen irgendwas ergeben, habt Ihr das Problem in den Griff bekommen?
Danke Euch,
Tassilo
 

schwelch

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2004
Beiträge
127
bei mir ist es der dreamweaver cs3, da fängt das bild zu flackern an und ich muss den rechner neu starten, damit das wieder verschwindet.
ist aber auch nicht immer nur so 2x die woche
werde wahrscheinlich mein system mal neu installieren und schauen ob das problem dann noch auftritt
 

Stephan S

Mitglied
Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
484
Hier auch.
Besonders bei QT, aber grad auch Flash.
Starkes Flackern, manchmal mit Einfrieren.

Kurz bevor das letzte Grafik-Update kam (Freitag?) habe ich einen Film im iTunes Store geliehen, hier blieben manchmal die Bilder stehen.
Das war allerdings nach dem Update vorbei.

Mac Pro Quad 2009

Edit: Oh - schon ein alter Thread.
Gibbet Neuigkeiten hierzu? (Weitersuch)
 
Oben