Mac Pro Festplattenkonfiguration ändern

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Hallo,

wenn alles klappt möchte ich meinen Mac Pro 3.1 am Wochenende umbauen.

Zur zeit habe ich folgende Konfiguration.

1. 1TB Festplatte mit Betriebssystem OSX
2. 2 X 1TB Festplatte mit Software Raid als einheit verbunden.

Der Benutzerordner habe ich auf die 2x 1TB Software Raid ausgelagert.

das System soll nun wie folgt umgebaut werden.

1. OSX wird bittels CCC auf eine SSD 128 GB Kopiert.
2. Eine Apple Raid Karte wird eingebaut.
3. es sollen anschließend 3 x 1 TB zu einem Raid 5 system Konfiguriert werden.

Auf diesem Raid 5 soll dan auch wieder der Benutzerordner abgelegt sein.

Da sich aber zur zeit auf den Platten Daten befinden, weiß ich nicht ob ich das Raid 5 Konfigurieren kann ohne das die daten Verlohren gehen.

Kann mir jemand hilfestellung geben wie ich das Raid5 einrichten kann, ohne das das die Daten Verlohren gehen.

Gruß, Thorsten
 

Bolle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
3.063
Externe Platte kaufen. Alles da draufkopieren. RAID einrichten. Alles zurück kopieren.

Merken, dass die Apple RAID Karte kacke ist und alles zurückbauen.

:hehehe:

Den letzten Punkt kannst du auch weglassen, aber an den ersten führt wohl kein Weg vorbei. Wie viele Daten hast du denn?
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Nimm doch ein RAID aus nur 2 Platten und verwende die freie, dritte Platte als backup von wo du auch zuerst die Daten wieder aufspielen kannst
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.056
Und worauf machst du dein Backup bei dieser Planung?
 

Carlie

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
255
Habe ich vergessen zu sagen. Ich habe ein WD Sharespace mit 8 TB davon verwende ich 4 TB als TM Backup.
 
Oben