1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Pro 5.1 mit Geforce GTX 980 und High Sierra?

Diskutiere das Thema Mac Pro 5.1 mit Geforce GTX 980 und High Sierra? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. nicknack75

    nicknack75 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.12.2019
    Hallo,

    ich habe einen gebrauchten Mac Pro 5.1 gekauft mit einer verbauten NVIDIA GeForce GTX 980 4096 MB. Installiert ist Mac OS 10.12.16 mit Nvidia Web Treibern. Ich habe mich zwar etwas eingelesen bin mir aber nicht sicher wie und ob ich einfach die nächst höheren Systeme installieren kann. Ich bräuchte einige Apps, die nicht mehr mit Sierra laufen. Meine Frage ist, kann ich einfach auf High Sierra upgraden oder funktionieren die Nvidia Treiber dann nicht mehr mit dem neuen System? Bzw. wie ist da die Vorgehensweise wenn man ein höheres System installieren will. Mit der Geforce GTX 980 sollen ja die neueren System laufen.

    Danke für Tipps im voraus, ich hatte bisher einen Mac Pro 3.1 laufen und bin daher etwas raus aus dem ganzen Thema und wäre dankbar für Ratschläge wie ich vorgehen könnte.
    Grüße
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.908
    Zustimmungen:
    6.544
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  3. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.953
    Zustimmungen:
    3.189
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also ich bin ein wenig skeptisch denn es wird explizit nur die GTX 680 erwähnt ob es mit der GTX 980 geht? Da sollte doch vielleicht unser Macschrauber mal was zu sagen.
     
  4. Kibitz

    Kibitz Mitglied

    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    21.11.2007
    Die GTX 980 läuft nicht unter macOS, es gab niemals Treiber hierfür. Die GTX 980 kam heraus, nachdem Apple die Firma nVidia als Lieferant rausgeworfen hatte. Die GTX 680 läuft unter High Sierra, GT 730 auch unter Mojave.
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.953
    Zustimmungen:
    3.189
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Na ja so ganz kann es dann nicht sein denn der TE schreibt ja das er Sierra drauf hat und die Karte damit läuft.
    Deshalb meinte ich ja das sie Macschrauber mal dazu äussern sollte.
     
  6. lalle

    lalle Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Moin, habe mir ebenfalls vor kurzem einen MacPro 5,1 (4,1) zugelegt. CPU aufrüsten hat super funktioniert, selbst das "Köpfen". Bis High Sierra laufen bei mir eine GTX 680 und eine SAPPHIRE Radeon PULSE RX 580 (8 GB GDDR5-Arbeitsspeicher) super. Leider werden beide nicht mehr ab Mojave erkannt. Die SAPPHIRE Radeon PULSE RX 580 wird ja bei einigen YouTubern erkannt und die GTX 680 muss ich wohl irgendwie flashen, habe aber keinen PC! Habe es auch schon mit der Methode von "Dosdude" versucht, kein Erfolg.
     
  7. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    272
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    mit der GTX 980 ist es möglich maximal highsierra 10.13.6 und dem securityupdate 2019-007 auf einem cMP zu arbeiten
    die schwierigkeit dabei ist nur das die karte ohne diesen treiber

    https://www.nvidia.com/download/driverResults.aspx/156143/

    kein bild zeigt (also weder beim start, noch nachher)

    beim installieren des 10.13.6 vollinstallers wird ein firmwareupdte auf MP51.0089.B00 vorgenommen
    und ohne bild kann man das nicht anstossen und wäre mit einer apple karte einfacher, oder
    überhaupt erst möglich (gibt allerdings welche die auch mit anderen karten das problemlos machen)

    sollte also dein 3.1er noch laufen würd ich beim 5.1er die bildschirmfreigabe einschalten
    um über diese ein bild auf deinem 3.1er vom 5.1er zu bekommen um das alles durchzuführen
    und auch den passenden (link oben) treiber nach den update inkl. SU 007 zu installieren.


    starte HIER:

    davor gleich mal das NVRAM zurücksetzen - gleich beim start solange alt+cmd+r+p halten bis der
    startton dreimal zu hören ist (eigentlich sinds vier +g+) bevor du loslässt !

    danach solltest du auch mittels dem ROMtool dein bootROM sichern (auch danach das aktuelle)

    mittels dem ROMtool (passwort is rom)

    http://dosdude1.com/apps/ROMTool.zip

    um das allerdings durchzuführen musst du SIP deaktivieren:
    im recoverymode (cmd+r) > dort im terminal "csrutil disable" eingeben (ohne anführungszeichen)

    nach dem neustart kann das ROMtool dann darauf zugreifen und sichern

    trotzdem würde ich dir empfehlen eine sapphire pulse RX580 (nicht die nitro+ oder RX590)
    einzubauen, da du erstens mit dieser karte auch mojave (und mit patch catalina - was ich nicht empfehle)
    installieren und auch dein bootROM auf die letzte 144.0.0.0 zu bringen was den einbau einer
    NVMe karte ermöglicht und auch den PCIe bus auf eine höhere taktrate setzt.
     
  8. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    272
    Mitglied seit:
    16.06.2004
  9. nicknack75

    nicknack75 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.12.2019
    Vielen Dank für die ganzen Antworten! Eine letzte Frage, wenn ich das richtig verstehe kann ich bis Mojave upgraden, wenn ich mir die sapphire pulse RX580 einbaue? Also ohne irgendwelche patches etc.?
    Ich habe auch noch die alte Geforce HTX 680 mit dazubekommen, welches System würde damit denn ohne Patches noch laufen? Mir gehts nicht um irgendwelche Spiele sondern reine Grafikbearbeitung, macht es für sowas überhaupt einen Unterschied ob ich die 680 oder die 980 laufen habe. Wenn nämlich mit der 680er noch High Sierra möglich wäre, dann würde ich die Karten einfach tauschen oder ich kaufe eben die Pulse RX580.
     
  10. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.953
    Zustimmungen:
    3.189
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Geforce HTX 680 die gibt es nicht du meintest sicher GTX 680 Wenn es ein Mackarte ist hat sie 2 GB und müsste eigendlich unter Mojave laufen. Auch ein geflashte müsste laufen.
    Ich habe eine geflashte R9 280X 3 GB unter Mojave laufen.
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.368
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.642
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Die GTX680 läuft sogar bis Catalina.

    Allerdings mit der Einschränkung bei Catalina dass keine Display Port Monitore funktionieren. Oder Display Port Aktiv Adapter.

    Bis Mojave läuft die 680 und andere Kepler Karten ohne Einschränkung.


    Die GTX980 braucht den Nvidia Webdriver, da ist bei High Sierra Schluß
    https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-GeForce-900-Serie

    Ich bin inzwischen ganz zufrieden mit Mojave. Catalina ist mir noch zu buggy und ich kann (noch) nicht mit der Einschränkung leben keine 32 bit Programme mehr einzusetzen.
     
  12. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    272
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    wenn du mit der GTX 680 einen bootscreen bekommst kannst du alles was ich oben beschrieben habe damit durchführen.

    solltest du auf highsierra bleiben wollen, dann wäre die treiberinstallation notwendig für die GTX 980
    (kannst du dann wieder reingeben wenn alles erledigt ist da es die schnellere wäre)

    möchtest du aber gleich auf mojave gehen (ja, geht ohne partch wenn das bootROM passt),
    würde ich dir dann die RX580 ans herz legen.

    neu um die 200.- gebraucht so 120.-
    aber wie geschrieben, sollte GENAU diese sein:


    Sapphire 11265-05-20G Radeon Pulse RX 580 8GB GDDR5

    Screenshot 2019-12-21 at 14.52.01.jpg


    dazu benötigst du auch noch dieses kabel:

    https://www.amazon.de/ILS-16AWG-PCI-GTX1080-Video/dp/B07GPJPPF2

    Screenshot 2019-12-21 at 14.54.18.jpg
     
  13. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.953
    Zustimmungen:
    3.189
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Die vorgeschlagene ist die mit Bootscreen?
     
  14. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    272
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    nein, die standard RX580 bietet keinen bootscreen
    (und ich hab immer noch nicht herausgefunden für was man ihn braucht, wenn
    für notfälle eine wie zB die GTX680 sowieso herumliegt)

    man kann diese karte bei macvidcards flashen lassen (150.- plus transport)
    oder dort eine geflashte kaufen (380.- plus transport und zoll und und . . .)

    aber erstens ist mir diese firma suspekt und zweitens unnötig (siehe darüber)
     
  15. lalle

    lalle Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Moin Indio, ich habe genau die von dir genannte RX580 gekauft und mit dem passenden Kabel installiert. Sie wird nur bis High Sierra erkannt, ab Mojave nicht mehr. Was kann der Fehler sein? BootROM des Mac ist 144.0.0.0.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...