Mac Pro 4.1(5.1) Lüfterproblem

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
330
Mein cMP unter Big Sur 11.2.3 hat seit vorgestern ein nerviges Problem. Und zwar bleibt der PCIE Lüfter auch im Idle immer auf über 1200 U/min. Wenn etwas gearbeitet wird oder such nur ein HD Youtube Video angeschaut wird und einige Programme im Hintergrund geöffnet sind, geht es auch mal Richtung 1800 usw.
Angfangen hat das, soweit ich mich erinnern kann, dass ich die Update Benachrichtigung von 11.3 entfernt habe und zwar mit den Befehlen:

m ~/Library/Preferences/com.apple.preferences.softwareupdate.plist
defaults delete com.apple.systempreferences AttentionPrefBundleIDs
defaults delete com.apple.systempreferences DidShowPrefBundleIDs
killall Dock

Kann das ein Problem erzeugt haben?

Daraufhin habe ich diverse Problemlösungen versucht. PRAM bis zu 5 mal hintereinander, Pufferbatterie entfernt, Startprogramme gelöscht usw. Irgendwann am Abend ging es wieder wie gewohnt 800 U/min.
Gestern morgen neu gestartet alles immer noch gut. Dann, nachdem DHL da war, eine neue USB 3.0 Karte eingebaut und neu gestartet und siehe da IDLE U/min wieder auf 1300 !!! Wieder PRAM 4 mal! Keine Änderung.
Dann alles ausgebaut. Nur 580x im Slot 1 und SSD mit High Sierra ohne OC gebootet. Gleiches Problem. 580 raus, alte GT 120 rein. IDLE 800 U/min. Dann wieder anders herum. IDLE wieder hoch.
Heute habe ich die RX 580 in Slot 2 gesteckt und siehe da, IDLE wieder im gewohnten Bereich von 800 U/min.

Ich drehe so langsam echt am Rad mit dem Mac!
Hat jemand einen Tip?
 
Zuletzt bearbeitet:

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.533
Das ist der bekannte PCI Lüfter Bug bei der f5 SMC Firmware. Keine Abhilfe möglich außer manuell gegensteuern mit MacsFanControl oder ähnlichen Tools. Ich stell da Regelung ab 30 Grad PCI Sensor ein.
 

Gordon007

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2010
Beiträge
330
Das ist der bekannte PCI Lüfter Bug bei der f5 SMC Firmware. Keine Abhilfe möglich außer manuell gegensteuern mit MacsFanControl oder ähnlichen Tools. Ich stell da Regelung ab 30 Grad PCI Sensor ein.
Aber warum tritt das erst jetzt auf, ich habe vielleicht nicht drauf geachtet, aber ich bin der Meinung dass es über ein Jahr kein Problem war?
 

Indio

Aktives Mitglied
Registriert
16.06.2004
Beiträge
2.041
das löschen der bundleIDs hat schon in crashalina nicht 100%ig funktioniert,
und das system noch instabiler gemacht als es sowieso schon vorher war.
 

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Registriert
22.06.2005
Beiträge
1.881
uii... gut zu wissen... ich dachte immer was rechnet der denn soviel im Idle - seit Big Sur :D

Hat mich irgendwie an die Windows Kisten auf der Arbeit erinnert :D
 
Oben Unten