Mac Pro 4.1 (2009) geht nicht mehr an

Diskutiere das Thema Mac Pro 4.1 (2009) geht nicht mehr an im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    hab leider nur meine 2 stk. 5.1er backplanes
     
  2. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Ich hab' ne 4.1er da, aber zunächst muss mein Ersatzteil wieder funktionieren, bevor ich die abgebe.

    Denk' dran, dass die 5.1er durch eine andere SMC-Version die Lüfter auf Maximaldrehzahl laufen lassen. Das lässt sich nur durch Tausch des SMCs ändern.
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Im Moment auch keins da
     
  4. Andy15073

    Andy15073 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Wie täusche ich den smc???
     
  5. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Auslöten. Das kannst Du mit Hausmitteln aber knicken, weil Kontaktabstand und -Anzahl die Sache sehr erschweren.

    Leider gibt es m.W. keine Möglichkeit, die Software in dem Controller auszuwechseln, selbst im ausgebauten Zustand. Das Ding ist im Prinzip einer kleiner Computer, mit Flashspeicher, RAM, CPU; da einfach nur die Firmware aufzuspielen, ist leider nicht.

    So sieht das Ding aus: What backplane boards work in Mac Pro 5,1?

    Und ob die beiden SMCs (einer ist auf dem CPU-Daughterboard) identische Software haben, ist mir auch nicht bekannt. Das ist eine Beschäftigung für einen richtigen Fachmann.
     
  6. Andy15073

    Andy15073 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Ah also brauche ich ein 4.1 Board und kann das Flashen auf ein 5.1 damit ich aktuelle Systeme installieren kann. Durch das Flashen habe ich aber nicht das Lüfter problem ? richtig ?
     
  7. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    820
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Wenn Du den Netkas FW-Patch meinst, ja...

    Richtig...
     
  8. Andy15073

    Andy15073 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    So kurzes Feedback:
    Habe in der bucht für 170 Euro ein Board bestellt. Und sehe da er läuft wieder wie eine Eins :) Board wird als 4.1 erkannt.
    Wenn ich es flashe auf 5.1 muss ich dann auch die CPU tauschen, oder kann ich alles so lassen wie es ist. Will halt nur das aktuelle System nutzen :)
     
  9. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.513
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.376
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    CPU kann bleiben
     
  10. EliteHunting

    EliteHunting Mitglied

    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    22.03.2009
    Bisher hatte ich immer angenommen, das der Flash auf 5.1 gemacht wird, damit die schnelleren CPUs eingebaut werden können, Betonung auf "können".
    Oder gibt es da noch andere Gründe?
     
  11. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    und der RAM bus mit 1333 läuft nach tausch auf 6 kerner
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...