1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Pro 3.1 Instalationsproblem

Diskutiere das Thema Mac Pro 3.1 Instalationsproblem im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. spremtom

    spremtom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Update: Zuerst einmal vielen Dank nochmals für die Hilfe.

    Der Bootstick ist heut gekommen und hat sofort funktioniert. OS X Lion 10.7.5 ist jetzt installiert.

    Jetzt kann ich auch endlich mal paar Daten zum Mac rausgeben.

    MacPro 1.1
    CPU: 2x 2,66GHz Dual-Core Intel Xeon
    RAM: 4GB 667Mhz DDR2 FB-DiMM
    GPU: NIVIDIA GeForce 7300 GT 256 MB

    Alles nicht so berauschend leistungsfähig aber um meine Bluerays zu digitalisieren wird’s hoffentlich reichen. (Passenden Laufwerk werkelt schon in der Reibe ;) )
     
  2. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.246
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.580
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Wenn es sehr viele BlueRays sind rechne mal den Strom dagegen, für ein paar wird es egal sein.
     
  3. spremtom

    spremtom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Sind so ca 10. Stück die anderen ca 120 hatte nen Freund schon mal gemacht.

    Hab gerade meinem 5 Jahre ungenutzten Fenster PC geplündert und ne Sapphire R7 zu 240 4G gefunden die funktioniert nicht rein zufällig mit dem Mac ?
     
  4. spremtom

    spremtom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Update:

    Heute hab ich eine Bluetooth und einer AirPort Karte montiert. Funktionierte auch auf Anhieb beides.

    Die erste Blu-ray ist nun auch digitalisiert. Nur dauert das Umwandeln mit Handbrake ja Ewigkeiten. War auch garnicht so einfach noch eine Version zu bekommen die Lion unterstützt.

    Ich frage mich wo nun die Engstelle ist das es so lange dauert. Die Grafikkarte ? Welche „gute“ Grafikkarte kann ich in meinem System noch verbauen welche auch voll unterstützt wird ?

    Ansonsten bin ich sehr überrascht wie zügig dieser in die Jahre gekommene Mac noch ist.
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.246
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.580
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Wenn er das auf den Prozessoren macht dann dauert das nun mal ewig, hast ja nur 4 Kerne.

    Ob Handbrake auf Lion auf der GPU rechnen kann müssen die Videospezies beantworten.

    Mit einer anderen GPU kannst ja bis auf El Capitan hochgehen.

    Ob Deine R7 für El Cap geht kannst ausprobieren. Bild würde erst ab Treiber laden gehen, so ca. bei 2/3 des Ladebalkens, dann wenn das Bild zuckt oder neu aufgebaut wird mit einer Karte mit Apple Firmware (bootscreen).
     
  6. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    239
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    wenn die kiste jetzt rennt würd ich sie verkaufen
    und mich um einen 4,1 oder 5,1 umsehen

    hätte zwar einige, aber die passen dir leider nicht ins budget
     
  7. spremtom

    spremtom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Hab jetzt mal CPUs geordert. Die 4kerner 3,00ghz G0 aus dem 2.1. werd dann auch das Firmware Update machen.

    Ach ich spiele noch bisschen mit dem rum bevor ich den verkaufe :).

    Habe für meine Blurays MakeMKV genutzt. Hat auch funktioniert. Nur bekomm ich die Dateien nicht abspielen. Muss ich das zwangsläufig konvertieren. Mein Kumpel hatte das genauso gemacht aber bei ihm kann ich die Dateien abspielen.

    Liegt das vlt einfach nur am Lion ? Kann der kein Mkv ?

    Kann mir jemand eine empfing für ne GPU geben welche jetzt und später funktioniert meine R7 geht leider nicht.
     
  8. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    413
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Das ist richtig - erst mal kennenlernen und ausprobieren. Verkaufen geht später auch.

    Ich hoffe, Du hast die CPUs günstig genug bekommen!

    Iich habe auch diesen Umbau gemacht, auf 2.1 geflasht und dann mit dem Dosdude-Patch EC installiert. Als GraKa setze ich eine HD5770 ein (Original DELL -> geflasht) - wurde auch häufig im 3.1 eingesetzt.
    Da Du (im Gegensatz zu mir wg. Multiboot) keinen Bootscreen brauchst, kannst Du eine PC-GraKa verwenden - sind kostengünstig zu bekommen. Selbst die Apple-Version kostet nicht mehr die Welt. Aber hole Dir eine im Referenzdesign, falls Du doch flashen möchtest - manchmal kommt der Appetit beim Essen! ;)
     
  9. spremtom

    spremtom Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Ich entschuldige mich erstmal für den Misst den ich hier manchmal schreibe. Seit dem Umstieg aufs 11 iPhone will mich die Autokorrektur ärgern.

    Ich schau mal was ich so an Grafikkarten finde. Kann man da generell alles rein bauen? Vorausgesetzt man achtet auf den Strombedarf bzw. die Anschlüsse.
     
  10. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    3.062
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Ist zwar viel zum lesen, aber in diesem Thema habe sich schon viele ausgetobt. Es ist ein sehr umfangreiches Thema da steht alles was geht und was nicht.
     
  11. Indio

    Indio Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    239
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    ist einer der ersten dinge die man abschaltet +g*
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...