Mac Pro 3.1 Instalationsproblem

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
das hab ich noch bei mir:

1. Download patcher tool

2. Download the Apple firmware update

3. Mount the .dmg file

4. Use the upgrade tool to create the RAM Disk which in my case directly failed after creating the RAM Disk with the error code 5530

5. Have a look at the content of the upgrade tool and copy the following scripts from /Contents/Resources to the RAM Disk:

1. ExtractAndPatchEFIFiles.sh

2. UpgradeEFI2006-2007.sh

3. DowngradeEFI2007-2006.sh

4. MacProEFIUpdater2006.patch

5. MacProEFIUpdater2007.patch

6. Open ExtractAndPatchEFIFiles.sh with the editor of your choice

7. Remove the following lines:

1. Code:
hdiutil attach -nobrowse MacProEFI2006and2007.dmg


2. Code:
rm -R Expanded


3. Code:
rm -R System


4. Code:
rm Payload


8. Save the script

9. Run it with Code:
./ExtractAndPatchEFIFiles.sh


10. Run the actual upgrade script with sudo rights via Code:
sudo ./UpgradeEFI2006-2007.sh


11. If everything runs trough without error proceed with the firmware upgrade:

1. Shut down the Mac

2. Press and hold the power button until it blinks

3. Wait for the upgrade to finish

4. Check the firmware version

5. Reboot in case it does not detect your CPUs correctly until it does.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spremtom und dg2rbf

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
MacProFirmwareUpdate1.2.dmg
und darin ist: LOCKED_MP21_007F_06B.fd
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spremtom und dg2rbf

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Gut dann hab ich das richtige. Werd ich morgen probieren das Ganze.

Habe diese Anleitung auch schon gefunden gehabt. War aber nicht so verständlich wie hier von dir.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Soweit komm ich klar nur wieder ein paar Fehler. Hab das hier mal etwas hervorgehoben. Das ist der Verlauf aus Terminal.



Last login: Mon Feb 10 06:20:24 on ttys000
toms-mac-pro:~ tom....$ /Volumes/RamDisk/ExtractAndPatchEFIFiles.sh ./ExtractAndPatchEFIFiles.sh
hdiutil: detach failed - Es existiert keine Datei und kein Ordner dieser Art

Hier der erste Fehler liegt aber wohl daran das wir diese Datei im Skript entfernt haben.

patching file MacProEFI2006-2007/EfiUpdaterApp2.efi
patching file MacProEFI2007-2006/EfiUpdaterApp2.efi

Es wurden 2 Ordner und eine .pax Datei im RamDisk erstellt.
toms-mac-pro:~ tom....$ /Volumes/RamDisk/UpgradeEFI2006-2007.sh sudo./UpgradeEFI2006-2007.sh
override rwxr-xr-x root/wheel for /System/Library/CoreServices/Firmware Updates? YES
rm: /System/Library/CoreServices/Firmware Updates: Permission denied
mkdir: /System/Library/CoreServices/Firmware Updates: File exists
mkdir: /System/Library/CoreServices/Firmware Updates/MacProEFIUpdate: Permission denied
cp: /System/Library/CoreServices/Firmware Updates/MacProEFIUpdate: Permission denied
cp: /System/Library/CoreServices/Firmware Updates/MacProEFIUpdate: Permission denied

Zugriff verweigert warum ?

EFI found at IODeviceTree:/efi
GPT detected
No auxiliary booter partition required
System partition found
Returning booter information dictionary:
<CFBasicHash 0x7fa6b1502460 [0x7fff757ebfa0]>{type = mutable dict, count = 3,
entries =>
0 : <CFString 0x10b1fefb0 [0x7fff757ebfa0]>{contents = "System Partitions"} = (
disk0s1
)
1 : <CFString 0x10b1fef70 [0x7fff757ebfa0]>{contents = "Data Partitions"} = (
disk0s2
)
2 : <CFString 0x10b1fef50 [0x7fff757ebfa0]>{contents = "Auxiliary Partitions"} = (
)
}

Substituting ESP disk0s1
Mounting at /Volumes/bless.wE04
Executing "/sbin/mount"
mount_msdos: /dev/disk0s1: Permission denied

Wieder Zugriff verweigert

Returned 18176
/sbin/mount returned non-0 exit status
Failed to determine auxiliary partition mountpoint for /
Error while writing firmware updater for EFI

toms-mac-pro:~ tom....$


Hab da wohl nen Problem mit dem Zugriff wie umgehe ich das ?
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
Welches System läuft?
Schon El Cap?

Rootless dann aktiv?

csrutil status im Terminal abfragen

Wenn ja am einfachsten älteres System zum Patchen nehmen.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Es ist noch 10.7.5 Lion drauf.

Den Befehl kennt das System nicht.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
So wenn ich den Befehl mit sudo eingebe fragt er mich nach dem Passwort um mir danach wieder zu sagen das er den Befehl nicht kennt.
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
Hmmm. Wenn plz 74xxx für Dich erreichbar ist kannst mir die Möhre auch vor die Füsse werfen. Bis jetzt konnte ich jeden 1.1er flashen. Wär wesentlich einfacher wenn ich die Kiste vor der Nase hätte.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Leider kein Katzensprung von 031. Ich Probier es weiter.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Hab jetzt nochmals vieles probiert. Bin aber nicht weiter gekommen. Ich werd es nun erstmal so lassen.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.671
Dann wäre es doch überlegenswert mal den Macschrauber zu fragen ob er seinen fachmännischen Blick drüberwerfen würde.
Das würde halt bedeuten das er reisen müsste.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Wäre ne sehr gute Möglichkeit. Da bei uns aber gerade der Hauskauf ansteht ist das Projekt erstmal nicht so wichtig :).