Mac Pro 3.1 Instalationsproblem

Indio

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.139
wenn die kiste jetzt rennt würd ich sie verkaufen
und mich um einen 4,1 oder 5,1 umsehen

hätte zwar einige, aber die passen dir leider nicht ins budget
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Hab jetzt mal CPUs geordert. Die 4kerner 3,00ghz G0 aus dem 2.1. werd dann auch das Firmware Update machen.

Ach ich spiele noch bisschen mit dem rum bevor ich den verkaufe :).

Habe für meine Blurays MakeMKV genutzt. Hat auch funktioniert. Nur bekomm ich die Dateien nicht abspielen. Muss ich das zwangsläufig konvertieren. Mein Kumpel hatte das genauso gemacht aber bei ihm kann ich die Dateien abspielen.

Liegt das vlt einfach nur am Lion ? Kann der kein Mkv ?

Kann mir jemand eine empfing für ne GPU geben welche jetzt und später funktioniert meine R7 geht leider nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: LuckyOldMan

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.051
Hab jetzt mal CPUs geordert. Die 4kerner 3,00ghz G0 aus dem 2.1. werd dann auch das Firmware Update machen.

Ach ich spiele noch bisschen mit dem rum bevor ich den verkaufe :).
........

Kann mir jemand eine empfing für ne GPU geben welche jetzt und später funktioniert meine R7 geht leider nicht.
Das ist richtig - erst mal kennenlernen und ausprobieren. Verkaufen geht später auch.

Ich hoffe, Du hast die CPUs günstig genug bekommen!

Iich habe auch diesen Umbau gemacht, auf 2.1 geflasht und dann mit dem Dosdude-Patch EC installiert. Als GraKa setze ich eine HD5770 ein (Original DELL -> geflasht) - wurde auch häufig im 3.1 eingesetzt.
Da Du (im Gegensatz zu mir wg. Multiboot) keinen Bootscreen brauchst, kannst Du eine PC-GraKa verwenden - sind kostengünstig zu bekommen. Selbst die Apple-Version kostet nicht mehr die Welt. Aber hole Dir eine im Referenzdesign, falls Du doch flashen möchtest - manchmal kommt der Appetit beim Essen! ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Ich entschuldige mich erstmal für den Misst den ich hier manchmal schreibe. Seit dem Umstieg aufs 11 iPhone will mich die Autokorrektur ärgern.

Ich schau mal was ich so an Grafikkarten finde. Kann man da generell alles rein bauen? Vorausgesetzt man achtet auf den Strombedarf bzw. die Anschlüsse.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.668
Ist zwar viel zum lesen, aber in diesem Thema habe sich schon viele ausgetobt. Es ist ein sehr umfangreiches Thema da steht alles was geht und was nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
So mal wieder ne Meldung von mir.

Ich habe nun auf 32gb RAM geupdatet ohne Probleme und wollte mir die CPUs vornehmen.

Habe also 2x die 3ghz 4kerner geordert und verbaut. Jetzt hab ich aber auch in Problem. Wenn ich den Mac starte ertönt der Gong und es erscheint der Apfel aber dann stürzt der Rechner ab. Mit alt und Auswahl der Wiederherstellung das selbe auch vom Bootstick passiert das selbe.

VRAM reset hab ich schon probiert.

Hab ich was falsch gemacht ?
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Hab erstmal wieder die alten CPUs eingebaut. Funktioniert auch jedoch hat die Graka jetzt aufgegeben. Da muss ich mir erstmal ne neue besorgen am besten eine die unter Lion und EC läuft und mit Bootbildschirm.
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
Hd5770 original Apple ist inzwischen bezahlbar.

Könnte sein dass erst das 2.1 Firmware Update nötig ist, je nach Typ und Stepping der CPUs gibts Kernel Panic.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Danke hab mal eine geordert. Hat zwar nur 1gb aber immer noch besser als 256mb.

Aber geht das Update denn nicht erst wenn die CPUs verbaut sind ? Zumindest hat sich das Programm geschlossen als ich es geöffnet hatte (vor dem Umbau).

Muss ich weiter probieren irgendwo muss der Fehler ja liegen. Vlt ist auch nur einer der zwei CPUs defekt. Muss ich diese halt mal einzeln einbauen. Ist bloß jedes Mal ein Aufwand das alles auseinander zu bauen.
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
Update läuft bei mir unter 10.7.5 auch mit original CPU.
Braucht internet Verbindung.

Gibt es eine Fehlerangabe?

Was steht im Systemlog?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: bernie313

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Okay danke.

Gab ne error Meldung vom Programm, eine Internetverbindung (WLAN) war da.

Kann ich leider gerade nicht sagen da ich ja kein Bild hab.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
So Grafikkarte ist da. Und war nicht der Fehler. Das Kabel hatte was weg. Egal nun geht es wieder.

Habe jetzt probiert vorab das Tool zum Upgrade von 1.1 auf 2.1 auszuführen und mir wird der Error 5530 angezeigt. Jemand ne Ahnung ?

Da noch gefragt wurde was im System log steht.
7EFAB00F-CC04-4474-B03D-E199981B56AC.jpeg


Hier mal der Kernel.log

85E4E62B-5D18-4BD3-9DC6-71AB9B594E47.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
6.276
irgendein log ist sinnfrei, man braucht schon den Log in dem Moment wo der Fehler auftritt.

Es gibt zwei Firmware Varianten, C und D - und der Updater kann nur eine bedienen, deshalb meine Frage nach der aktuellen Firmware Version.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Das sind die Logs von nach dem CPU Wechsel.

Also ich habe derzeit.

Boot-Rom-Version: MP11.005C.B08
SMC-Version 1.7f10

Internetverbindung liegt per WLAN und LAN vor.
 

spremtom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
44
Vielen Dank Probier ich gleich mal aus.


So ausprobiert und leider der selbe Fehler (error 5530)