Mac Pro 3.1 erkennt 800 MHz RAM nicht?

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Hallo zusammen,
Ich habe mir vor kurzem einen 3.1er Mac Pro bei eBay gekauft. Der funktioniert echt super!

konfig:
2x 3ghz xenon
Ati Radeon xt2600 (wird noch aufgerüstet)
2TB HDD
120gb SSD
8GB 667mhz RAM (kingston)
So war er bei eBay angegeben.

Ich habe beim sauber machen aber gesehen, dass auf beiden Memory Risern jeweils alle 4 Dims bestückt sind. Es waren jeweils 2x 2GB 667mhz und 2x 2GB 800mhz RAM eingesteckt (beides vom Hersteller Kingston)

Nach viel Herumprobieren stellte sich raus, dass der Mac die 800mhz RAM nicht erkennt. Er funktioniert einwandfrei mit dem 667ern. Sobald ich nur die 800mhz eingesteckt habe, bootet er nicht mal.

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass alle 4 Riegel defekt sind? Gibt es irgendwas, dass ich probieren kann, um die 800mhz RAM zum laufen zu bekommen?

vielen Dank
 

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.051
Es gibt eine bestimmte Art der RAM-Bestückung auf den Riserkarten beim MP3.1 (die wiederum anders ist als beim MP1.1).

Hier mal ein Link: https://www.computerhilfen.de/info/ram-einbau-in-den-mac-pro.html
Hier ist das komplette Handbuch: https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=2ahUKEwjGwcDY-MHoAhXRi6QKHZkkBuEQFjAAegQIBhAB&url=https://www.bhphotovideo.com/lit_files/92717.pdf&usg=AOvVaw1DfEcmrgd9svTiPso2X02K

Ich habe eine besser bebilderte Anleitung von iFixit - die ist aber als pdf 34MB groß. Lässt sich aber finden: https://de.ifixit.com/Anleitung/Mem...+Cards+(Early+2008)+Replacement/25937?lang=en

Vom Mischen von 666MHz- & 800MHz-Riegel rate ich ab.
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
LuckyOldMan

wie ich RAM ein und aus baue etc ist mir durchaus bewusst. Auch das man eher keine Mischung aus 667 und 800 mhz machen sollte

Meine Frage bezieht sich eher darauf, ob ich erkennen kann ob der RAM defekt ist?

Sobald ich nur 667 mhz RAM drin habe, funktioniert alles super.

Solange ich 667 und 800 drinnen habe funktioniert alles, aber er erkennt nur den 667 und zeigt die slots in denen die 800er drin sind als leer an.

Sobald ich nur 800er drinnen habe, fährt er erst gar nicht hoch.

Ist es damit dann automatisch darauf zu schlussfolgern, dass die 800er alle kaputt sind? Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen dass die alle defekt sind
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Die 800er alleine drinnen gehen nicht?
Oder so gefragt wie sind die 4Riegel denn gesteckt?
Gemischt oder 667 und dann 800?
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Die 800er alleine drinnen gehen nicht?
nein, wenn nur 800er drinnen sind passiert gar nichts. Er beginnt mit dem Boot Vorgang, dann leuchten auf den risern 2 kleine rote LEDs auf, die nach ca 1-2 Sekunden wieder ausgehen. Mehr passiert nicht.
Der Boot-Ton kommt nicht, der Monitor bekommt kein Signal - gar nichts passiert.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Dann sind eindeutig die zwei 800 defekt. Normal sind ja 800 Riegel drin, hast du mal die 667 in allen Steckplätzen ausprobiert?
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Ja, also ich habe alle möglichen Kombinationen probiert

die 667er kann ich einstecken wo ich möchte und es funktioniert einwandfrei.

das heist es deutet wirklich darauf hin, dass alle 4 800mhz Riegel defekt sind?
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Scheint so zu sein, bei der Grafikkarte musst halt suchen, ein Tipp schaue mal nach Macschrauber hier im Forum der ist der MacPro Spezi.
Wenn du neue Ram brauchst würde ich alle ersetzen und bei Macspeichershop mal nachfragen oder du schaust ob sie gebraucht bekommen kannst.
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Super vielen Dank!

ja das mit dem RAM ist so eine Sache, da genügen für meine Anwendung eigentlich 8 GB, die 16GB wären eben ganz cool gewesen, da der Verkäufer anscheinend selbst nicht wusste, dass der Mac mehr als 8GB hat
(leider sind die 8GB zusätzlich nun leider kaputt)

Zur Grafikkarte: da überlege ich, mir eine AMD R9 zu holen. Das hat aber momentan noch Zeit.

vielen Dank für die Antwort!
 

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.051
Gut, wenn Du genau Bescheid bzgl. der speziellen Art der Bestückung weißt - ist nicht Jedem bekannt und eine bekannte Fehlerquelle.
aber er erkennt nur den 667
... was gleichbedeutend damit ist, dass er auch den Speicherzuwachs der 800er nicht berücksichtigt? Hast Du mal die Riserkarten getauscht - nur eine benutzt ...oben/unten ....? So das Übliche halt, was man testet.

Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass alle vier 800er defekt sein sollen. Recht viel Zufall!
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Bei der Grafikkarte musst du schon mal nachsehen welche in deinem 3.1 auch laufen
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Gut, wenn Du genau Bescheid bzgl. der speziellen Art der Bestückung weißt - ist nicht Jedem bekannt und eine bekannte Fehlerquelle.

... was gleichbedeutend damit ist, dass er auch den Speicherzuwachs der 800er nicht berücksichtigt? Hast Du mal die Riserkarten getauscht - nur eine benutzt ...oben/unten ....? So das Übliche halt, was man testet.
Hab ich eigentlich alle Möglichkeiten getestet
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.792
Falls wirklich ein Riser defekt sein sollte kannst wie gesagt Macschrauber anfragen oder Roman 78 die haben eigendlich immer was da.
Die Grafik bekommst du nur gebraucht. Ob die R9 von AMD in deinem 3.1 läuft kann ich nichtsagen.
Aber du brauchst bei allen die du einbauen willst die Stromkabel also vorher erstmal erkundigen, nicht das du Zeugs kaufst das nachher nicht flutscht
 

LuckyOldMan

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2015
Beiträge
1.051
Zur Grafikkarte: da überlege ich, mir eine AMD R9 zu holen
Das hängt auch davon ab, welches macOS Du auf dem MP3.1 nutzen möchte - ob maximal offiziell unterstütztes EC wie ab Werk oder nicht-unterstützes Catalina wie ich es z. Bsp. bei meinem MP3.1 habe.

Ab Mojave braucht es Metal-fähige GraKas, die aber auch Treiber-mäßig versorgt werden (Thema Grafikbeschleunigung). Mein Wahl fiel deshalb nach Versuchen mit einer selbstgeflashten R9 280 auf eine selbstgeflashte Nvidia GTX680. Sind als PC-Karten in der Bucht zuweilen günstig zu bekommen.

Willst Du bei EC bleiben, reichen geflashte Radeon HD5770/HD5870 oder HD4870 - alles Karten, die es auch in den MP2.1 bis 5.1 gab.
 

Elasch

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
25
Falls wirklich ein Riser defekt sein sollte kannst wie gesagt Macschrauber anfragen oder Roman 78 die haben eigendlich immer was da.
riser ist denke ich keiner defekt, da ich die funktionierenden 667mhz rams jetzt aufgeteilt hab:

Riser 1
Dimm 1: 2gb
Dimm 2: 2gb
Dimm 3: leer
Dimm 4: leer

Riser 2
Dimm 1: 2gb
Dimm 2: 2gb
Dimm 3: leer
Dimm 4: leer

der Mac erkennt die insgesamt 8GB und funktioniert