Mac & PC teilen sich Tastatur über Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von BendAR, 09.06.2005.

  1. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Hallo,
    vor Ewigkeiten habe ich mal irgendwo gelesen, das es eine Sotware gibt, mit der man 2 Rechner (Mac & PC) so benutzen kann, als wären es 2 Monitore an einem. Man kann also mit der Maus vom einem zum anderen springen. Das ganze läuft über das Netzwerk ab.

    Weiss einer wie diese Software heißt? Google & Versiontracker haben mir leider noch nicht weitergeholfen.
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Remote Desktop bzw. VNC


    Mußt Dich ein bissl einlesen, jetzt weißt Du ja die Suchbegriffe. :)


    Ist halt seehr langsam, taugt nur zum Administrieren, nicht zum Arbeiten.


    Ein KVM-Switch wäre keine Alternative?
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.691
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    VNC ist das Zauberwort. Damit kannst du von so gut wie jedem Betriebsystem jedes andere Fernsteuern.

    Vom Mac aus kannst du einen Windows Xp Pro Rechner mit dem Remote Desktop Client steuern. Gibt es bei MS kostenlos zum Download.
     
  4. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Nein, das ist nicht was ich meinte. VNC, Timbuktu usw. kenne ich schon lange.
    Es ist wie mit 2 Monitoren an einem Rechner: wenn man mit der Maus rüber zum anderen Monitor schwenkt, springt sie auf den anderen Rechner (also von Win -> Mac und umgekehrt). Fande das damals nicht schlecht, habe es aber nicht gebraucht.
    Jetzt wäre es sehr praktisch :)

    Logischerweise: auf jedem Rechner läuft ein Server (wie bei VNC) der dann die Steuerung annimmt.
     
  5. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    "teleport" vielleicht?
    jedenfalls für mac os x.
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    ??? Kapier ich nicht, sorry.

    KVM-Switch mit 2 Monitoren vielleicht?
     
  7. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Nein, kein KVM Switch :)
    Aber sowas in der Art, nur eben als Software umgesetzt.
    Stell dir einen Rechner mit Dualmonitor vor: da kann ich mit der Maus zwischen den beiden Monitoren hin und her springen. Und das jetzt, mit jeweils einem Rechner an den Monitoren :)

    Genau sowas wie defekter Link entfernt suche ich, nur eben für beide Systeme :)
     
  8. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    teleport kannte ich vorher schon aber das das mit eine mac und windoof rechner geht wäre mir neu und ich glaube nicht das sowas geht , obwohl vnc auch für beides geht .

    MFG
     
  9. BendAR

    BendAR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Naja, Teleport und VNC benutzen sicher ein ähnliches System um die Eingabegeräte zu steuern (vielleicht eine Art TCP/IP to USB HID Bridge), also äre sowas schon möglich.
    Hatte gehofft jemand hier weiss was davon, ich habe immer noch das Bild von dem Schreibtisch des Typen im Kopf, der das beschrieben hat. Ein Powerbook und einen PC daneben.
     
  10. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    frag *ihn* :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen