Mac OSX Leopard 10.7 updaten

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
Hallo zusammen, bevor ich meine Frage stelle hier ein paar Info´s zu meiner Hardware:

IMac - 24 Zoll
2,4 GhZ Intel Core Duo
4 GB 667 MHZ DDR2 SD ram

Ich habe den imac gebraucht gekauft mit MAC OS X 10.7

Nun aber zu meinem Problem. ich würde gerne auf 10.7.4 updaten, da ich gerne IPhoto nutzen würde. Aber egal wie ich das Updaten auch versuche es schlägt fehl. Ich habe es über Softwareaktualisierung versucht und auch per Download der Combo.dmg.


Soll ich mir die aktuellste Lion Version von Apple im Store saugen und die installieren?

Irgend etwas geht jedesmal in die Hose. Vielen dank für eure Hilfe.

PS: Ich bin Neueinsteiger was den Imac angeht, nach vielen Jahren von Windows.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.421
Nein, geht nicht, Du benötigst mindestens einen Core2Duo Prozessor. Leopard ist im übrigen 10.5 und nicht 10.7 (das ist nämlich Lion).
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
Also keine Chance auf Iphoto, oder?

Mist, habe noch mal geschaut. Habe natürlich einen Core 2 Duo!!!!!!!!!!! Und ne 2TB HDD!
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
So wie ich im AppStore versuche IPhoto zu saugen bekomme ich gesagt, dass ich auf 10.7.4 updaten muss!

PS: Habe einen Core2Duo, hatte mich oben verschrieben, sorry!
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.421
... Habe einen Core2Duo, hatte mich oben verschrieben, sorry!
Dann kannst Du natürlich auf 10.7 gehen. Warte aber lieber noch ein wenig, da im Juli 10.8 rauskommt.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.569
dann schaue doch mal bitte oben links >  über diesen Mac, welche version du denn nun genau hast ;)
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
Klar kann ich warten, jedoch würde mich interessieren warum das Update nicht geht. Ich würde schon gerne Iphoto nutzen!

@Retnueg

10.7
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.421
... 10.7
Na dann hast Du doch schon Lion drauf und kannst Updaten, was kommt denn für eine Fehlermeldung?
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
Wie ich aber in meinem ersten Post schrieb funktioniert das Update leider nicht und ich weis nicht warum.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.569
@Retnueg 10.7
dann sollte das comboupdate eigentlich gehen, es sei denn du hast einen Router, bei dem das dmg fehlerhaft geladen wird, da wärst du nicht der erste ;)
https://www.macuser.de/forum/f21/10-6-3-a-518396/index4.html#post5967329

versuche es mal nach dieser Methode, lade das comboupdate 10.7.4 und dann siehe link
evtl. vorher mal einen PRAM-Reset machen, hilft manchmal auch :) und shift booten

http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE&locale=de_DE PRAM

sicherer Start: beim Neustart die Shift taste gedrückt halten, dann abwarten bis er fertig ist, dann neu starten

http://support.apple.com/kb/HT1564?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

ggf. das update mal über einen anderen Router laden
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.569
Soll ich mir die aktuellste Lion Version von Apple im Store saugen und die installieren?
du könntest das system nochmal drüber installieren, boote mit gedrückter taste R ( evtl. mit CMD+R)

dann startet der Mac von der recovery, so kannst du übers FPDP= Festplattendienstprogramm dann über Lion drüber inst.
deine Daten bleiben alle erhalten, dennoch solltest du unbedingt en Backup haben ;)
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
Ich werde mal eure Ratschläge umsetzen und alles versuchen. Für einen Windows-Umsteiger ist das alles net so einfach, aber mal schauen! Danke!
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Ich werde mal eure Ratschläge umsetzen und alles versuchen. Für einen Windows-Umsteiger ist das alles net so einfach, aber mal schauen! Danke!
Eigentlich müsste gerade "sowas" für Windows-Umsteiger einfach sein, da ohr doch monatlich neue Teiber und Updates draufgewuselt bekommt :D
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.06.2005
Beiträge
10.523
Wie ich aber in meinem ersten Post schrieb funktioniert das Update leider nicht und ich weis nicht warum.
Ohne Angabe der genauen Fehlermeldung wissen wir alle nicht warum. Eine Glaskugel besitzt niemand von uns.
 

Tube10000

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.06.2012
Beiträge
7
@Retnueg

Der Weg mit dem PRAM-Reset hat funktioniert, danach ist das Update erfolgreich durchgelaufen! Danke für den Tip!

@trixi1979

Da hast du was wirklich wahres geschrieben.:p
 
Oben