MAC OS X Windows 2003 Domäne Benutzerrechte

spooner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.09.2007
Beiträge
78
Hallo Zusammen,
ich hab mein MacBook erfolgreich in die Windows 2003 Domänen angebunden. Anmeldung mit Domänenbenutzer funktioniert, Zugriff auf Netzwerkfreigaben ebenfalls.
Nun habe ich folgendes Problem: Wie gebe ich einem Domänenbenutzer auf dem Mac lokale Admin Rechte?
Unter dem Verzeichnisdienst habe ich den Benutzer bei den Systemverwaltern hinzugefügt, aber das hat nichts gebracht.
Gibt es noch eine Stelle wo ich irgendwas einstellen muss?

Danke, Gruß spooner
 
Oben