1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X von externem DVD-Gerät installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von jim_panse, 15.02.2005.

  1. jim_panse

    jim_panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab folgendes Problem:
    Ich habe OS X Tiger als Developer auf DVD erhalten. *STOLZ!!
    So, ich würde dieses nun gerne installieren. In meinem PowerMac G4
    ist ein CD/RW Brenner installiert. Einen DVD-Brenner habe ich extern am USB sitzen. Der DVD-Brenner wird vom Apple erkannt, obwohl er keine Firmware für Apple besitzt. Das erledigt glaube ich der Cypress Chip, der in dem Case drinsitzt.

    Wenn ich den Rechner nun neu starte, und die "c" Taste festhalte, bootet aber nur meine Platte. Die DVD ist aber bootfähig! Komme einfach nicht weiter.

    Vielleicht hat ja jemand von euch einen Rat.

    PS: Würde es gehen, wenn ich von der CD ´nen .DMG anlege. Kann ich das .DMG zum booten zwingen?

    Für euren Rat wäre ich sehr dankbar.
    Hab seit 15 Jahren Windose gemacht und arbeite erst seit 2 Wochen mit ´nem Apple. Ich hatte am Computer jedoch noch nie so viel freude. Apple rocks!!!

    Schöne Grüße
    JimPanse :D :D
     
  2. Nick_Caragua

    Nick_Caragua MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Howdy!

    Bin mir gerade nich ganz sicher, aber, so weit ich weiß, kann man nur von externen Firewire-Laufwerken booten. Früher ging auch noch SCSI, aber da die neuen Macs kein SCSI mehr onboard haben, dürfte das auch nicht mehr sicher sein.

    Ob das mit dem .dmg geht, kann ich Dir leider auch nicht sagen. Aber Du kannst es ja ganz einfach mal versuchen und eines erstellen und dann unter Startvolume das gemountete .dmg als Bootpartition wählen. Da der Mac sich aber nicht merkt, welche Images gemountet sind, tippe ich mal drauf, daß das auch nicht geht.
     
  3. jim_panse

    jim_panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @nick_caragua: erstmal danke für deine Infos.

    Leider krieg ich das .dmg nicht zum booten. Naja, und von DVD eh nicht.
    Das ärgert mich jetzt echt.
    Ich will mir deshalb jetzt nicht ´nen Superdrive kaufen müssen.
    Dann werd ich wohl auf die Tiger-Preview verzichten müssen.
    MIST!!!

    Meint Ihr, das Apple den Tiger nur noch auf DVD ausliefern wird? Oder
    werden die für so geplagte wie mich noch ´ne Version auf CD rausbringen.
    Ich wills hoffen. Naja, www.ebay.de / Nach Superdrive gucken / Kaufen.
    Wird wohl das beste sein.

    ODER??? Kann ich den DVD-Brenner aus dem Case ausbauen, und in meinen Mac einsetzen. Wird der dann voll erkannt??? Ist ´nen G4 Sawtooth.
    Das Laufwerk hat keine Apple Firmware.
    (Werd ma im Forum suchen. Vielleicht gibt es ja schon so ein Thema.)

    Beste Grüße
    JimPanse
     
  4. festplattenmagier

    festplattenmagier MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    9
    Hast du vielleicht wie ich eine Bluetooth Tastaur... damit bringt das "C" dücken nämlich gar nix... ist echt toll gelöst.. nach nem Systemcrash muss man erst mal los ne USB Tastatur holen :/
     
  5. jim_panse

    jim_panse Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @SReichert:
    Hallo,

    neee, hab ich nicht! :)
    Ich hab noch ne gute alte USB Tastatur. Brauche den Kabellosen Kram nicht. Beim Internet ist das ganz gut, grade bei Notebooks.

    Hab mein Problem auch mittlerweile gelöst. Hab mir ein Superdrive gekauft und eingebaut. Der externe Brenner gehört nun jemand anderem.

    Schönen Gruß
    jim_panse