Mac OS X und Win XP zusammen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von ralleschu, 16.03.2008.

  1. ralleschu

    ralleschu Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    Hallo
    Eine Freundin von mir hat sich ein Apple MacBook Pro gekauft.
    Jetzt mein Problem sie möchte gerne Win XP drauf haben.
    Sie hat vom Händler ein Splitterprogramm bekommen womit sie beide Betriebssysteme auf einmal laufen lassen kann.
    Geht auch ,nun die Probleme sie hat keine Verbindung zum Internet mit Win XP sagt immer PPPOE Server nicht gefunden , dass gleiche passiert auch wenn sie sich über Airport bei mir ins Netz einlocken will unter Win und unter XP.
    Sie kommt nur zu Hause mit Mac und unter Airport Verbindung in ihren Modem.
    Anschluß ist Alice genau so wie bei mir.
    Ich habe gehört das man mit Boot Camp keine Probleme haben soll.
    Bitte um Hilfe undTipps.
    Gruß Ralf
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mit splitterprogramm meinst du eine virtual machine wie parallels oder vmware?
    bei denen muss man deren tools noch installieren und kann normal netz nutzen...
    steht auch in der anleitung ;)
    lesen bildet ;)
     
  3. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    7.643
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    1.725
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Ein paar zusätzlich Informationen bitte :rolleyes:
    Welches Programm? Parallels? Funktioniert hier problemlos - sowohl unter Windows XP, als auch unter MacOS funzt Internet. Mal mit Kabel versucht?
    Mit Bootcamp ist kein Parallel, nur "sequentieller" Betrieb mit Neustart möglich (also XP ODER MacOS).
     
  4. ralleschu

    ralleschu Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    Ok werde noch Infos besorgen.
    Aber eine Frage könnt ihr mir vielleicht schon beantworten warum komme ich über WLan bei ihr zu Hause rein und bei mir nicht PPPOE Server nicht gefunden ?
    Gruß
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    musst du direkt ans modem bei dir? oder warum versuchst du es über PPPoE? in der VM oder in OS X?
     
  6. ralleschu

    ralleschu Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    Mac versucht es Autamotisch.
    Nein ich gehe über Wlan er erkennt auch alle Netze in meiner Nähe aber meckert immer PPPOE nicht gefunden.
    Muß ich beim Macetwas einstellen?
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    eigentlich sollte der über WLAN nicht PPPoE versuchen...
    da scheinst du irgendwer sehr komisch eingestellt zu haben...
     
  8. ralleschu

    ralleschu Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    Hallo
    Auf dem Mac ist Parallels Desktop 3.0 für Mac drauf.
    Muß für Win XP Home auch das Servicepack 2 installiert sein ?
    Das mit dem PPPOE verstehe ich nicht so ganz. Womit muß ich mich über WLan einlocken.Die Einstellung bei meiner Freundin ist bei Mac AirPort dann hat Sie die Einwahldaten von ihren Router auf dem Mac eingegeben.
    Das kenne ich gar nicht unter Win sucht er sich den Router selber und ich brauch mich nur einlocken wen der Router nicht geschützt ist.
    Gruß Ralf und Danke für ale Antworten

    P.S. Wie muß ich den Mac fürs WLan einstellen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.