Mac OS X und locale?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von pks85, 27.01.2006.

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hallo,
    hab irgendwie was über locale mitgekriegt... jedoch merkte ich dann bei mir, dass 1. kein(es?) gesetzt ist und ich auch keines setzen kann mangels setlocale...

    Wie krieg ich das hin und ist das überhaupt von Apple so vorgesehen? (weil ja setlocale fehlt...)

    In den darwinports finde ich auch kein setlocale.

    Danke!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.126
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    such mal nach gettext...
     
  3. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hm, jo gefunden, installiert aber immernoch kein setlocale. Soweit ich gettext verstehe ist das ja auch "nur" ein Übersetzunswerkzeug. Aber da es mich auf dt. anspricht muss die Sprache ja irgendwo gesetzt sein... bitte um Aufklärung, weil wie gesagt ein Aufruf von `locale` bei mir das ergibt:

    Code:
    % locale
    LANG=
    LC_COLLATE="C"
    LC_CTYPE="C"
    LC_MESSAGES="C"
    LC_MONETARY="C"
    LC_NUMERIC="C"
    LC_TIME="C"
    LC_ALL="C"
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.126
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    man setlocale
    ist nur eine C library function...
    der gettext kram nutzt das halt...
    was dir locale anzeigt sind nur ganz normale enviroment vars, und dementsprechend setzt man ganz normal mit der shell...
     
  5. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Ah, ok danke... war da wohl irgendwie auf dem falschen Dampfer. Mit der Umgebungsvar. klappts.

    Gute Nacht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen