Mac OS X und LG KG800 alias Chocolate

senso

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.03.2005
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
hi,

ich habe interesse an dem schicken lg chocolate oder kg800 wie es etwas unsentimentaler heisst. nun stellt sich mir aber die frage ob die lg-dinger auch mit os x kompatibel sind. kann ich meine kontakte, sms und termine mit isync übertagen? hat jemand erfahrung mit der syncronisation oder dem chocolate allgemein sammeln können? taugt das teil oder ist es nur schick? auch sehr hübsch ist das lg kg 328 es wird aber wohl noch ein weilchen brauchen, bis es hierzulande zu haben sein wird...

viele grüsse,
senso
 

Anhänge

  • LG KG800.jpg
    LG KG800.jpg
    10,2 KB · Aufrufe: 306
  • LG KG328.jpg
    LG KG328.jpg
    17,2 KB · Aufrufe: 242
Hi,

habe mir das Chocolate gestern geholt. Tolles Gerät. Leider nicht wirklich komplett Apple kompatibel.
Was heisst das:
- Kein iSync Abgleich möglich
- Kein SMS übers Adressbuch, obwohl es so konfiguriert werden kann. Die BT Verbindung bricht immer wieder ab.
- Adressen aus dem Adressbuch lassen sich auch nicht über drag´n´drop verschicken
+ Mit dem mitgelieferten USB Kabel kann direkt auf die Verzeichnisstruktur zugegriffen werden und mittels Drag´n´drop Musik (auch AAC-Format ohne DRM) aus iTunes auf das Gerät gezogen und dort angehört werden(128 MB interner Speicher, nicht erweiterbar)
+ Über BT lässt sich die Verzeichnisstruktur durchforsten und Fotos und Filme vom Telefon auf den Mac holen (geht auch über USB)
+(-) Kann als BT oder USB Modem verwendet werden (Theoretisch. Leider fehlt ein passendes Modemscript, so dass das Gerät nicht einmal wählt).

Also, kann man es empfehlen: Tja, kommt auf den Einsatzzweck an. Für mich ist die Synchronisierung mit dem Mac oder PC nicht relevant (PC SW ist im Lieferumfang, ebenso das USB Kabel (mit proprietärem Anschluss). Das herunterladen der Fotos und Filme funktioniert, deshalb ist das Gerät für mich ausreichend. Wer die volle Mac funktionalität braucht, oder will, der sollte sich nach was anderem umsehen.
 
Gibt bisher keinen Workaround oder?

Wie war es bei früheren LG Handys? Konnte man die irgendwie syncen?

Wenn ja, wird es wohl doch auch mit dem KG800 möglich sein...

Wollt mir das im Sommer holen, aber ohne iSync...

Geo
 
Offtopic: Habe das LG Chocolate gestern im Blödmarkt in der Hand gehalten - was für eine Stylebombe.
 
Ja, wie siehts denn bei anderen LG-Handys aus, gibts da einen Workaround, wenn ja, wären die Chancen zumindest mal da....

Greets
 
hi und danke für das erste feedback...

ich finde auch, dass solange man einigermassen komfortabel an die dateien kommt, die sich häufig ändern, ist schon einmal viel gewonnnen [bilder, mugge, etc.]. eine integration in den kalender mit terminen und geburtstagen wäre aber zumindest wünschenswert. ganz wichtig zu erfahren finde ich aber wie es sich mit den kontakten verhält! kann ich diese über die software oder über v-cards in das handy importieren? ich habe nämlich keine lust alle meine kontakte über das tastenfeld einzugeben...

senso
 
Nein, leider lassen sich Kontakte auch nicht rüber schieben. Du kannst zwar die vCards rüberkopieren, aber im Handy erscheinen sie nirgends (zumindest habe ich sie nicht gefunden). Und wenn Du sie in die Ordnerstruktur kopierst kann das Gerät nix damit anfangen.
Du kannst aber von einem anderen Telefon Kontakte rüberschicken. Das klappt vom T610 aus wunderbar. Allerdings werden Umlaute verschluckt. Die Namen muss man also nochmals durchgehen. Zum Glück ist das eine einmalige Angelegenheit.
 
Das Ding muss doch irgendwie sync-bar sein....

*haare-rauf*

Geo
 
gibts schon neuigkeiten ob man es doch irgendwie mit isync verbinden kann? bin auch an dem gerät interessiert.
 
MagicM70 schrieb:
Offtopic: Habe das LG Chocolate gestern im Blödmarkt in der Hand gehalten - was für eine Stylebombe.

Und ich habe es mir spontan gekauft. Schickes Teil, die Bedienung ist teilweise etwas Gewöhungsbedürftig. Sync mit Win kein Problem, mit OS wurde es ja schon negativ beschrieben was auch stimmt.
 
was ist denn jetzt überhaupt alles machbar? sehe ich das richtig, dass mein mac nur in der lage wäre, dateien hin und her zu kopieren? also kontakt und termine bleiben außen vor?
 
OSX Integration mangelhaft

Richtig Dateien funktionieren, wobei die Ordnerstruktur auf dem LG nicht ganz nachzuvollziehen ist (wo müssen java Spiele hinkopiert werden?)
Kontakte kannst Du Dir behelfen, indem Du deine Kontakte aus dem Adressbuch per Bluetooth an das Telefon sendest. Hierbei ist zu beachten, dass Du leider jeden Kontakt einzeln senden musst. Langwierig aber funktioniert. Du solltest im Telefon deinen Mac eintragen, damit Du nicht jeden Empfang eines Kontaktes bestätigen musst. Kalender scheint nicht zu gehen. Sobald jemand eine "ganzheitliche" Lösung findet, möge er sie uns bitte mitteilen.
 
Kontakte kannst Du Dir behelfen, indem Du deine Kontakte aus dem Adressbuch per Bluetooth an das Telefon sendest. Hierbei ist zu beachten, dass Du leider jeden Kontakt einzeln senden musst. Langwierig aber funktioniert.

Das habe ich versucht. Hat leider nicht geklappt. Wie hast Du das gemacht? Ich habe zuerst den Kontakt auf den Desktop gezogen und dann die vCard per BT verschickt. Das hat nicht hingehauen...

Hat sich erledigt. Querdenker raus :) Gibt doch einen extra Menüpunkt dafür. Und vorsicht: Mehrere Kontakte auf einmal geht tatsächlich nicht. Das Phone kombiniert diese dann. Sprich, es werden die fehlenden Teile einfach durch andere Einträge ersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
wie lässt sich mit dem LG sms schreiben? kann man das mit den Sony E. vergleichen? weil schreibe sehr viel sms und das muss gut zu bedienen sein...*g
 
Hey there!
Gibt es zufällig neues (positives) über das Handy zu sagen?
Wäre nämlich auch schwer interessiert...
the_prince
 
Da iSync auf MLSync basiert und dieses nicht von dem LG unterstützt wird, wird es wahrscheinlich nie mit iSync funktionieren.

Leider.


aber ich muss mal sehen ob die junx bei telefon-treff.de schon was raus bekommen haben.......


mfG Luivision
 
ist jetzt ein bischen off topic, aber seit ihr euch sicher das ihr auch alle dateien seht? rein theoreisch müsste man dem gerät doch alles an den richtigen platz in die dateistruktur setzen können.
und wenn der richtige platz ein versteckter ordner oder sowas ist, dann hat man mit dem finder ja sehr schlechte karten.
ist das jetzt nützlich, oder hab ich mich mit meiner obsession für .dateien mal wieder lächerlich gemacht?:D

vert
 
Ich habe versucht mich unterwegs mit dem KG800 über GPRS ins Internet einzuwählen, die Verbindung wird aber nach ein paar Sekunden getrennt!
Was muss ich denn für ein Modem-Script einstellen?
GPRS-CID-String ist doch *99# bei T-Mobile oder?
Mit meinem Nokia N70 hat das immer einwandfrei funktioniert!
 
Zurück
Oben Unten