Mac OS X - System Logs deaktivieren

Diskutiere das Thema Mac OS X - System Logs deaktivieren im Forum Mac OS X & macOS

  1. Daniel@MAC

    Daniel@MAC Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    20.08.2007
    einen wunderschönen guten abend,

    ich wollte fragen, ob man die system logs in OS X komplett abschalten kann. ob dies sinnvoll ist, sei hier einmal außer acht gelassen.

    1. welche daten werden gelogt?
    2. welche logs kann ich ausschalten?
    3. (s.2) wie kann ich diese ausschalten?

    ich danke schon einmal :p

    Daniel
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.558
    Zustimmungen:
    4.702
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du könntest entweder den syslogd abschalten oder alles per /etc/syslog.conf nach /dev/null loggen...
    aber warum?

    man loggt nicht umsonst mit...
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Mitglied

    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Hm, besorge dir mal ein Systemtool wie OnyX, damit kannst du die Logs auslesen und wohl auch löschen.

    Ob es einen Unix-Befehl gibt, die Logs abzuschalten weiß ich nicht, habe noch nie von so etwas gehört - da müssen berufenere antworten ;)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...