Mac Os X & Mac Os 9.2

  1. eVo.vs.ap0c

    eVo.vs.ap0c Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Freunde,

    bin seit 3 Tagen auch ein Mac user. Aber ich hab zwei Probleme.

    1. Ich nutze Quark 4.1 das läuft aber irgendwie net bei Mac os X, der will ne install. datei wie beim pc. Konnte mann nicht einfach nur den ordner rüberziehen, so dass das Programm schon selbst lief.(os 9.2)

    2. Kann ich mir 2 Betriebssysteme rauf spielen wie zb. 9.2 und Os X?
    Sodass ich wie beim Pc je nach Arbeit hin und her springen kann?
    Und wenn ja wie mach ich beim Mac ein 2 betriebsystem drauf und wie kann ich dann hin und her switchen?

    Hmm, ich weiss erin wenig viele Fragen wäre aber nett wenn ich einige Antworten bekommen könnte.

    Lieben Gruss

    eVo.vs.ap0c
     
    eVo.vs.ap0c, 24.10.2005
  2. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Quark 4.1 läuft nur direkt unter MacOS 9 bzw. im sogenannten Classic-Modus unter MacOS X.
     
    AndreasE, 24.10.2005
  3. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    ...und ehe ichs vergesse, willkommen im Forum! :)
     
    AndreasE, 24.10.2005
  4. DontPanic

    DontPanicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ja kannst du, Classic heisst es dann.
    Das kannst du von der Install Cd aus instalieren, wo du das OSX drauf hast.
    Vielleicht vorher noch ne neue Partition auf der Festpaltte generieren.
    Das Classic (9.2.2) läuft dann im Hintergrund, und du kannst es in den Systemeinstellungen aktivieren od. auch deaktivieren.

    greez
     
    DontPanic, 24.10.2005
  5. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Bietet Quark nicht noch das Update auf 6.5 für ca. 350€ an?


    Ruf doch mal bei Quark an.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 24.10.2005
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.684
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.705

    Moin,

    dafür brauchst du aber keine zweite Partition, das funktioniert bestens auf einer Partition. Außerdem startet Classic automatisch, wenn entsprechende Programme geöffnet werden.

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 24.10.2005
  7. DontPanic

    DontPanicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    das ist schon so wie du sagst, doch wenn du mal ein Prob. mit dem Clasic hast ist es schon von Vorteil wenn man das OSX vom Classic getrennt hat. (spreche aus eigener Erfahrung :D)

    Classic kann man ja auch in dem Startmenue aufnehmen, dann startet es so oder so.

    greez
     
    DontPanic, 24.10.2005
  8. AndreasE

    AndreasEMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    AndreasE, 24.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mac
  1. LostWolf
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    82
  2. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    115
  3. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    256
    Patmacintosh
    15.07.2017
  4. Faustus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    149
  5. Aladin033
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    133