Mac OS X kommt mit Windows Platte nicht klar

DjBFlow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
56
Hi Leutz,

ich habe da ein Problem ich habe eine Externe Festplatte mit 80 GB die ich erst an einem Windows Rechner hatte aber nun will ich sie an meinem Mac Mini benutzen aber mein Mac sagt mir das ich nur Leserechte habe...

Wie kann ich das ich ändern das ich von der Festplatte auch was löschen kann am Mac weil das ist echt streßig immer von Mac zu Win wechseln...

Kann mir da einer Helfen???:confused: :confused: :confused: :confused:

Danke schon mal
 

Freak76

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2005
Beiträge
261
Hallo,

das Problem ist wohl das die Platte in NTFS Formatiert ist, damit kann MacOS nicht umgehen :D

Am besten in Fat32 formatieren.
 

scareglow

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
981
Das liegt an der Formatierung der Platte.
Am besten in FAT formatieren, wenn du sie bei beiden Betriebssystemen verwenden willst.
 

DjBFlow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
56
jo danke werde das mal ausprobieren aber gibt es keine andere Möglichkeit weil ich will die Platte nicht erst noch kopieren bevor ich sie löschen kann. weil bei 80 GB dauert das ewig lange....
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
MacFUSE.

(Das ist so ungefähr das zehntausendste Mal, dass jemand fragt, warum er auf NTFS nur Leserechte hat)
 

DjBFlow

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
56
@performa nun sei mal nicht so... bin ein Neuling in Sachen MAC OS X und du hast schließlich auch mal klein angefangen und hast bei Erfahrenen User auch nachgefragt bevor du noch was gemacht hast...
lieber Fragen als anderen Menschen Mist erzählen...
weil ich will meinen Kollegen keinen Mist erzählen...

Deswegen frage ich
 

_JoAs

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2005
Beiträge
570
DjBFlow schrieb:
@performa nun sei mal nicht so... bin ein Neuling in Sachen MAC OS X ..
Das Fragen ist ja nicht das Problem, hier wird gerne geholfen.. aber es gibt Themen, die werden wiederholt, dann wiederholt und nach dem sie wiederholt wurden, nochmal wiederholt..

Deshalb gibt es auch manchmal solche Reaktionen..

Und auch Neulinge könnten manchmal doch zuerst die Suche verwenden ;)

Gruß
jo
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
DjBFlow schrieb:
@performa nun sei mal nicht so..
War ja nicht bös gemeint :)
DjBFlow schrieb:
bin ein Neuling in Sachen MAC OS X und du hast schließlich auch mal klein angefangen und hast bei Erfahrenen User auch nachgefragt bevor du noch was gemacht hast
Nö. ;)
Ganz ehrlich: Ich habe in diesem Forum (gemessen an der Zahl meiner Beiträge) verschwindend wenig nachgefragt.
Vor vier Jahren auch nicht, als ich zum Mac geswitcht bin.
Hab' mir alles durch Ausprobieren und Nachlesen angeeignet, und kann mich eigentlich nicht erinnern, jemals "Experten" gefragt zu haben. :D
Aber egal...
Fragen ist ja erlaubt - und auch der Sinn dieses Forums. :)

Allerdings muß ich leider sagen, dass du zu allem Überfluss auch noch in das falsche Unterforum (iMac, eMac & Mac Mini) gepostet hast.

In deinem Ursprungsbeitrag wird ja deutlich, dass du selbst weißt, dass das Problem nicht an deinem speziellen Mac-Modell auftritt, sondern generell an Macs. Und dann hättest du im Unterforum " Peripherie (29 Betrachter) -
Monitor, Scanner, Drucker, Lautsprecher, RAM, Festplatten und alles andere
" posten sollen/können, wenn du näher drüber nachgedacht hättest.
Der Clou an der Geschichte:
Da ist ein Thread "sticky" (immer ganz oben auf der Ansicht), der da heißt:
Festplatte/n für Windows, Mac & Linux nutzen.
Und da steht alles drin, was du wissen solltest.

Mit nur ein ganz klein wenig Nachdenken und Nachgucken wärst du also mit hoher Wahrscheinlichkeit auch völlig allein auf die Lösung gestoßen ;)

Wie auch immer... sollte jetzt nicht "belehrend" oder "tadelnd" sein.
Wollte nur mal aufzeigen, a) was den Thread für mich so... äh... "ermüdend" machte, und b) wie man auch allein manches findet...
Und danach kann man ja immer noch nachfragen (aber richtiges Unterforum wäre schon nett) :)
 

Linfang

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
144
Will ja nicht noch mehr nerven, aber kann mir bitte mal einer für Dummies erklären wie ich Macfuse benutze? Sorry und danke!
 

Linfang

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
144
Danke! Leider kann ich den link nicht öffnen, ist wahrscheinlich ein China-Problem (chin. Firewall oder Nachwirkung vom Taiwan-Beben). Werde es später nochmal probieren.
 

theHobbit

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
730
hm.. der Link funktioniert bei mir .. (sind ja auch ein paar Stunden vergangen.)
 

Linfang

Mitglied
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
144
@ HäckMäc Is ja prima, danke für den Anhang, werd ich mir gleich anschauen :thumbsup:

@theHobbit: bist du auch in SH?