Mac OS x 10.6.8 updaten

Diskutiere das Thema Mac OS x 10.6.8 updaten im Forum Mac OS X & macOS.

Schlagworte:
  1. makkes

    makkes Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2011
    Hallo,

    mein Imac (ich glaube Bj. 2009) geht langsam in die Knie. Ich bin ehrlich. Ich habe den seit Tag 1 nie upgedatet oder mich um irgendwas gekümmert. Ich habe ein paar Programme installiert und das war's. Der lief immer 1A deshalb hatte ich keine Lust auf Veränderung. Mittlerweile werden aber viele Programme nicht mehr unterstützt oder angeboten.

    Mittlerweile ist der Gute aber sowas von rotze langsam - da kann ich nicht mehr ohne Nervenzusammenbruch mit arbeiten. Er geht teilweise in die Knie wenn ich bei Firefox zwischen 2 Tabs wechsel oder runterscrolle oder einen Text eintippe. Programme öffen oder beenden dauert auch ewigkeiten.

    Was soll ich jetzt am besten machen? Ich hab wirklich keine Ahnung von gar nix :rolleyes: Kann ich einfach die aktuellste Version drauf ziehen? Bleiben dann alle Programme installiert oder muss danach alles neu aufgespielt werden? Lohnt sich das alles überhaupt noch? Oder einmal alles runter...was würdet ihr machen?

    Danke schon mal
     
  2. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.537
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    1. Welcher Rechner genau?
    2. Backup hast du?
    3. Laufen denn deine Programme alle unter einem neueren OS?
    4. Bei einem Upgrade auf eine neuere OS-Version bleiben grundsätzlich Programme und deinen Daten erhalten.
    5. Ich würde mir ev. Gedanken über den Einbau einer SSD machen / RAM aufrüsten.
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.163
    Zustimmungen:
    3.313
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Eigentlich kein Problem...

    Deine Daten bleiben vorhanden.
    Diverse programme werden danach direkt wieder Updates empfangen können, andere eventuell nicht mehr funktionieren.

    - Backup Machen.
    - Update auf 10.11.6 El Capitan über diesen Link: El Capitan im App Store erhalten


    Entweder ist er dann schneller oder noch langsamer ;)
    bei letzterem muss man vermutlich die hardware RAM+SSD aufrüsten (lassen) -> ca. 200-250 Euro
    Achtung: Bei deinem Gerät könnte es Probleme mit der Lüftersteuerung gehen, wenn man an so ein Hardwareupgrade zu blauäugig herangeht.
     
  4. makkes

    makkes Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2011

    1. Imac 21,5zoll mit 3.06 GHz Intel Core Duo 2 / 4Gb 1076 MHz DD3
    2. Ne, nie gemacht
    3. Ja, ist eh nur Photoshop und Lightroom Cs4. Die müssten laufen. Ich überlege aber eh auf die neuesten Versionen upzudaten. Die laufen aber definitiv nicht unter Snow Leopard
    4. Das ist schön
    5. Ja, darüber habe ich nachgedacht. Ich habe nur Angst, dass ich aufrüste und dann andere Teile aufgrund des Alters kaputt gehen. Der Monitor hat auch schon überall komische Einbrennungen überall. Sieht man gut wenn man eine graue Fläche hat.
     
  5. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.537
    Zustimmungen:
    2.719
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Auf dem iMac 10.1 läuft sogar Sierra. ;)

    Aber ohne mehr RAM und SSD würde ich den heute nicht mehr nutzen wollen. ;)


    'Suboptimal', gelinde gesagt. ;)
     
  6. makkes

    makkes Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.07.2011
    Jut, dann mache ich erstmal ein backup :)
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.965
    Zustimmungen:
    5.203
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wenn keine Datensicherung vorhanden ist, sind die Daten auch nicht wichtig. Von unwichtigen Daddelsystemen mache ich auch keine Sicherung.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...