Mac OS X 10.4 auch auf anderem Apple-Rechner installieren?

  1. Master-Maehne

    Master-Maehne Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Tach,
    kann ich die Mac OS X Version die bei meinem neuen iMac G5 dabei war, auch auf das iBook G3 von meinem Freund raufspielen?
    Der hat nämlich noch so´ne alte Version drauf. Es steht allerdings auf der BS-CD drauf "only iMac G5"!!! Weiß das jetzt net so genau, bin halt auch erst seit kurzem ein Macler - der umstieg hat sich aber auf jeden gelohnt! :)
    Also, vielen Dank im vorraus und schöne Weihnachten!

    lg
    Claas
     
  2. 1.illegal
    2.geht nicht da Rechner gebunden.
     
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Du hast nur eine Lizenz für einen Mac!
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Nein, das geht nicht.

    Wäre u.U. sogar legal, wenn er die OS X Version auf seinem Rechner nicht weiterbenutzt/deinstalliert und keine Sicherheitskopien zurückbehält.
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Da bin ich mir nicht sicher.

    Sicher ist aber: Geht nicht, die mitgelieferten DVDs lassen sich nur auf bestimmten Rechnermodellen installieren.
    Nur die "Retail" Versionen lassen sich auf allen (unterstützten) Rechnern installieren.

    Gruss

    Alex
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Vermutlich, genau weiß ich es nicht.

    Stimmt nicht. Anleitung gebe ich aber keine. :rolleyes:
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Wie gesagt, sicher bin ich mir da auch nicht, ob die Lizenz nicht an den Rechner gebunden ist.

    In der PC Welt wäre dies jedenfalls unüblich, dort sind die vorinstallierten Versionen OEM Versionen, d.h. ich darf sie durchaus woanders einsetzen, muß diese aber mit Hardware zusammen beim Händler erwerben (imho gabs aber Gerichtsurteile, die dem widersprachen) und ich erhalte Support nur vom Vendor und nicht oder nur eingeschränkt von Microsoft (bei WIndows z.B.)
     
  8. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.828
    Zustimmungen:
    984
    und wenn man die dem rechner beiliegende dvd als recoveryy-cd betrachtet (was ja bei der vorinstallierten software nicht so abwegig ist), wäre eine lizenz nur für diesen rechner durchaus denkbar. ;)
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    wozu gäbe es sonst die sogenannte "Familienlizenz" für bis zu 5 Computer "in Ihrem Haushalt"?
     
  10. Master-Maehne

    Master-Maehne Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Gut, abgesehen davon das es Rechtswidrig ist, funktioniert es (zumindest nicht so einfach) erst gar nicht! Gut, wusste ich nicht!
    Vielen Dank für eure vielen und schnellen Antworten! Wünsche allen frohe und ruhige Weihnachten! :)

    lg
    Claas
     
Die Seite wird geladen...