Mac OS X 10.4.4 auf externe festplatte

  1. SwissApple

    SwissApple Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!
    ich würde gerne das osx, und danach virtual pc, auf meine neue 80GB festplatte (mit USB-anschluss) von Lacie kopieren, wie kann ich das machen?
    lg SWISSapple
     
    SwissApple, 14.01.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    nicolas-eric, 14.01.2006
  3. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Ohne Zusatzprogramm geht es sogar unter
    Programme -> Dienstprogramm -> Festplattendienstprogramm.
    Festplatte wählen -> Wiederherstellen -> Festplatten reinziehen -> Fertig!
     
    scope, 14.01.2006
  4. macsurfer

    macsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    geht das auch unter USB, ich dachte das externe Booten ginge nur mit Firewire, aber ich lasse mich gerne belehren...
     
    macsurfer, 14.01.2006
  5. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das kopieren geht auch über usb, das booten dann aber nicht.
     
    nicolas-eric, 14.01.2006
  6. macsurfer

    macsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Ja, genau, so war es gewesen... Für Sicherheitskopien ist USB ok, aber wenn man davon starten wollte, wäre ein externe Firwireplatte Pflicht, gut zu wissen...
     
    macsurfer, 14.01.2006
  7. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    ...recht langsam! ;)
     
    scope, 14.01.2006
  8. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das stimmt. wegen der fehlenden boot-option und des langsamen transfers bei dem auch noch das kganze system lahm wird kauft man für nen mac ja auch keine usb platten...
     
    nicolas-eric, 14.01.2006
  9. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Hoffen wir mal, dass man das nicht bald muss.. ;)
     
    scope, 14.01.2006
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    man muss doch nicht.
    apple erpresst einen ja schon zum kauf von .mac wenn man alle funktionen von isync/ilife06 nutzen will. zum kauf eines macs können sie einen ja nicht so zwingen...
    meine macs haben alle fw800. und dabei bleibts auch recht lange.
     
    nicolas-eric, 14.01.2006
Die Seite wird geladen...