Mac OS X 10.3 ruckelt mit G4 - 400 MHz /1MB Cache /128MB RAM

  1. dubinsky

    dubinsky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle da draussen,

    habe nun seit zwei Tagen einen PowerMac G4 - 400 MHz 1MB Cache, 128MB SDRAM, 16MB ATI Rage 128 Pro AGP Grafikkarte und 20 GB Maxtor HDD :)

    Dieser Mac gefällt mir immer mehr und immer mehr, und die WinDose kann man so richtig knicken :D :D

    Meine Frage,

    kann das sein das Mac OS X nicht flüssig auf meinem PowerMac läuft, es ladet zwar schnell und Fenster verschieben usw läuft sehr flüssig, aber wenn ich z.b. ein Fenster unten Rechts verkleinern oder vergrössern will, ruckelt es stark. Auch bemerke ich ein Rucken, wenn ich den Fensterinhalt mit dem Scrollbalken scrollen möchte....

    Kann das sein, das mein System dafür zu schwach ist? Kann doch nicht sein , oder? Oder muss ich einen Grafikkartentreiber installieren, damit dieser besser läuft?

    Hilfe :)

    Habe vor kurzem viel Geld für den Rechner ausgegeben.....

    Danke nochmals.
     
    dubinsky, 12.12.2004
  2. H.Stony

    H.StonyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    neulich sind neue grafikkartentreiber rausgegeben worden (ich glaub 10.3.6) wenn das nicht hilft kann ich dir nicht helfen
     
    H.Stony, 12.12.2004
  3. basti2701

    basti2701MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Viel zu wenig RAM!

    Mit 128 MB kommst du nicht weit. Investier mal in mehr Speicher :)

    Grüße,

    basti2701
     
    basti2701, 12.12.2004
  4. dubinsky

    dubinsky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wäre eine super Sache, wenn das mit den neuen Grafikkartentreibern superflüssig laufen würde.

    (Kann ja nicht sein das die WinDose mit 400 MHz schneller ist als dieser Mac :D )

    Wo kann ich diesen Treiber bekommen und installieren ?

    Vielen Dank.
     
    dubinsky, 12.12.2004
  5. HAL

    HAL

    Du solltest dem Rechner mehr RAM spendieren. 128 Mbyte ist für OS X
    definitiv zu wenig, es sollten schon mindestens 512 Mbyte sein. Die ATI
    wird auch durch neue Treiber nicht schneller und könnte auch durch ein
    zeitgemässes Radeon-Produkt ersetzt werden.

    Darf man fragen, was Du für den Powermac ausgegeben hast?

    Edit: Die erwähnten Treiber bringen bei der Ati Rage Pro überhaupt nix.
     
  6. dubinsky

    dubinsky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi Basti,

    ist es wirklich so, das 128MB zu wenig sind ?

    Und wenn ich z.b. 512MB SDRAM drinn hätte, würde das System dann schnell laufen ? Weil es nervt ein bisschen, dass das Scrollen und das Fenster verkleinern und vergrössern ruckelt ....

    Gruss
     
    dubinsky, 12.12.2004
  7. dubinsky

    dubinsky Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi HAL,

    HAL errinnert mich irgendwie an HAL 9000 .... (So nebenbei :D )

    Hab für meinen PowerMac G4 600 Euro bezahlt

    Gruss
     
    dubinsky, 12.12.2004
  8. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.161
    Zustimmungen:
    3.886
    die rage 128 unterstützt doch kein quartz extreme...
    einfach mal die effekte von quartz extreme ausschalten, da die eh nicht von der grafik-karte gerendert werden...
     
    oneOeight, 12.12.2004
  9. HAL

    HAL

    128 MByte sind definitiv zu wenig. OS X fängt an sich bei 256 Mbyte zu entfalten
    und danach wird es nur noch besser. Ich habe 1.25 Gbyte in meinem Quicksilver
    und das System sprintet wie nix. :)
     
  10. CheGuevara

    CheGuevaraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    128 MB Ram ist zu wenig. das ist ein fakt. Mein g5 lief auch erst mit 1GB Ram vernünftig!
     
    CheGuevara, 12.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac ruckelt MHz
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    611
  2. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
  3. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017
  5. Starter0815
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.750
    Starter0815
    28.09.2015