Mac OS Sicherheit

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Schnee, 24.08.2006.

  1. Schnee

    Schnee Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann mir ein Buch empfehlen?? Will, wenn es finanziell hinhaut, nächstes Jahr auf einen Intel IMac umsteigen und von Anfang an alles richtig
    machen! Mich interessiert vor allem die Frage, wie kann ich ziemlich sicher
    sein, dass ich mir keinen neuen Mac, mit einem Trojaner auf der Platte kaufe? Habe da so meine Erfahrung mit einem angeblich werksfrischem Toshiba Notebook!:rolleyes:
     
  2. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    ne, einschalten und loslegen, brauchst es nicht zu studieren...
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    Sehr unwahrscheinlich. Für Mac OS X gibt es keine Vieren und Würmer. Wenn du aber ganz sicher sein willst, dann installier OS X von der beigelegten DVD neu.
    Es gibt ein paar Bücher. Allerdings hängt es natürlich stark von deinen bisherigen Computerkenntnissen ab welches du brauchst. Mac OS X für Dummies ist für absolute Anfänger, das Missing Manual dagegen für Leute die alles wissen wollen. Am besten du kaufst erstmal kein Buch und schaust, ob du mit der integrierten Hilfe, dem dünnen Handbuch und Internet-Foren zurecht kommst.
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    Spar dir das Buch, es wäre noch rausgeschmissenes Geld, falls es überhaupt eines gibt.
    Was in ein paar Jahren ist kann man jetzt aber natürlich noch nicht sagen.
     
  5. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Bin Ende Februar geswitcht und habe mich vorher fast nur hier im Macuser Forum informiert. Da bekommst du echt genug Infos, um ohne gröbere Fehler loszulegen! Abgesehen davon, dass es mit OS X ziemlich schwierig ist, gröbere Fehler zu machen...:D
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  6. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    20
    Ähm... nö, Userverzeichnis umbenennen reicht ;)
     
  7. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Ha! Und genau dem begegnest du als erstes, wenn du "Mac Einsteiger & Umsteiger" anklickst!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen