Mac OS macht meine Compact flash Karte unlesbar...

Questionator

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
42
Folgendes Problem:

Ich habe eine Digitalkammera mit CF Slot, und ein Powerbook mit PCMCIA Steckplatz. Auserdem habe ich einen PCMCIA CF Adapter, um die CF Karte auf dem Laptop lesen zu können.

Neulich gab es allerdings irgendeinen Fehler mit dem Lesen der CF Karte, deswegen musste ich die Karte neu formatieren, und seitdem kann die Karte von der Digitalkammera nicht gelesen werden!

Was kann ich tun, um die Karte wieder wie uhrsprünglich auf beiden Sachen lesen zu können, Digitalkammera und CF Slot.

Von der Digitalkammera her kann ich die Karte NICHT formatieren, es handelt sich um eine billig Agfa Kamera, ohne irgendwelche Funktionen!
 

hope13

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
Tipp

geh zu einen Mediamarkt und steck sie dort in eine Agfa-Kamera rein und formatiere sie neu sonst sehe ich keine lösung das der Mac sie auf den alten stand zurück bringen kann....
 

bonehammer

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
188
Hi!
Eine Digitalkamera kann normalerweise nur FAT lesen. Der Computer formatiert die in der Regel mit FAT32 oder vielleicht bei MacOs mit was anderem. Guck mal nach, vielleicht kann man da auswählen, wie man die CF-Karte formatiert.
Jede Digitalkamera müßte eigentlich auch selber die CF-Karte formatieren können, denn ein PC ist nicht zwingend Vorraussetzung für die Kamera.
 

Questionator

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
42
Ach... ihr scheint mal wieder schwer von Begrifff...

Also: Die CF Karte kam nicht mit der Kamera mit! Die konnte in neuem Zustand problemlos von der Agfa Kamera erkannt werden, also könnt ihr mir nicht erzählen es gäbe keine Möglichkeit die wieder auf den Kaufzustand zurückzuformatieren, zumindest mit PC dürfte das kein Problem sein... Das OSX sowas nicht kann wundert mich eigentlich kaum...

Jede Digitalkamera müßte eigentlich auch selber die CF-Karte formatieren können, denn ein PC ist nicht zwingend Vorraussetzung für die Kamera.
Vielleicht solltest du ein wenig lesen üben, denn eigentlich habe ich doch oben schon recht deutlich geschrieben, dass diese Kamera das NICHT kann...


geh zu einen Mediamarkt und steck sie dort in eine Agfa-Kamera rein und formatiere sie neu sonst sehe ich keine lösung das der Mac sie auf den alten stand zurück bringen kann....
Auch sehr fachkundig...

1. Agfa stellt keine Digitalkammeras mehr her, daher werde ich in keinem Geschäft eine finden um deinen Vorschlag zu realisieren.
2. Das ist kein Problem der Agfa Kamera speziell, sondern ein Problem von OSX eine CF Karte auf ein allgemein lesbares Format zu formatieren... wenn ich die cf Karte in eine x beliebige Kamera schieben würde, um sie dort zu formatieren, müsste das natürlich funktionieren, allerdings frage ich mich schon wieso osx zu dumm ist mehr als nur dieses bescheuerte HFS Format zu können...


Nochmal ganz allgemein: Kann ich Unter OSX meine CF Karte im Fat System formatieren? Ich rechne mir zwar keine grossen chancen aus, aber das wäre wesentlich weniger umständlich, als zu einem Bekannten mit CF Slot zu gehen, und die Karte dort zu formatieren... theoretisch kann ich das dann jedes mal machen, wenn irgendein Problem mit der Karte auftritt, und das ist mir eigentlich zu blöd.
 

aralka

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
mieser Tag wa??

Ein klein wenig schlecht drauf?? Unfreundlich sein ist einmal ok, dann aber bitte die Kurve kriegen.
Auch mein Tipp lautet: Mit einer anderen Kamera neu formatieren. Dieser Tipp steht bei meiner Canon G 3 ausdrücklich zur Problemlösung in der Anleitung und war bei einer nicht mehr nutzbaren CF-Card auf der Arbeit auch erfolgreich.
Ansonsten gilt locker bleiben !

aralka
 

hope13

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2003
Beiträge
481
so wie du drauf bist macht das keinen sinn dir zu helfen den man kann auch anders reagieren und nicht so wie du es jetzt gemacht hast das ist so nicht OK.....
 

Questionator

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
42
Ich find nicht, dass ich übertrieben habe, mir scheint ihr seid einfach zu schnell in eurer Psyche gekränkt...

so wie du drauf bist macht das keinen sinn dir zu helfen den man kann auch anders reagieren und nicht so wie du es jetzt gemacht hast das ist so nicht OK.....
Das hättest du dir auch sparen können, du hast ja schon vorher gezeigt, dass du keine Ahnung hast, wie das Problem zu lösen ist... von daher kann ich auf weitere Beiträge von dir, in diesem Topic auch gerne verzichten...


Nebenbei bemerkt fände ich es unsinnig weiter auf Nebensächlichkeiten einzugehen, und sich wieder dem Topic anzunähern, bzw. es halt bleiben zu lassen...


Mfg
 

Vevelt

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Bitte...

...mal einen friedlicheren Ton! :D

Wie schon gesagt: dir CF-Karte wirst du in irgendeiner anderen Kamera formatieren müssen, damit sie wieder kompatibel ist.

Gruß, Vevelt.
 

Wonderboyfg

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2004
Beiträge
606
habt ihr fuer das problem schon ne loesung gefunden?? hab genau den selben fehler gemacht... neu formatiert und cf card ist jetzt nicht mehr in der cam lesbar und mit der cam auch leider nicht formatierbar.
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.172
Hi
warum formatierst du nicht mit den FDP in MS-DOS?
Sollte doch funktionieren.

Gruß yew
 

joopie21

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2004
Beiträge
1.394
also... ich habe das gleiche problem mit meiner sd-karte, die ich in meinem audi-mp3-player nutzen möchte. wenn ich mp3's vom mac auf die karte schiebe, kann der player die net lesen. probiere ich das mit meinem win-rechner (vorher formatiere ich die karte mit xp-fat 16) wird die karte einwandfrei erkannt.

kann man den mac irgendwie zu fat 16 überreden?