Benutzerdefinierte Suche

mac os findet server nicht immer

  1. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi und guten abend an die community,

    ich benutze ein pb, mit dem ich über wlan an ein kleines netz eingebunden bin.
    der "server" ist ein win xp rechner, der ab und zu in den standby fährt (was nicht weiter von bedeutung ist, da hier nur einige dateien liegen, auf die ich ab und zu zugreifen will - das ist hier nicht das problem!)

    meine frage: wenn man den "server" wieder hochfährt, dann findet mac os die arbeitsgruppe bzw. den server oft nicht - warum?
    selbst wenn ich den finder verlasse und neu öffne - nix...

    unter (finder) gehe zu -> mit servern verbinden wird er dann auch nicht angeboten.
    wie kann ich mac os zwingen, die darstellung zu aktualisieren, bzw. den "server" zu suchen?

    mit dem netzwerk dienstprogramm läßt sich nur der router anpingen

    für eure hilfe bereits im voraus meinen riesen dank!
    gruß
    w
     
    wonder, 04.12.2004
  2. Katana

    KatanaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    benutzt du statische IPs oder dhcp für die clients?
     
    Katana, 04.12.2004
  3. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    statische ip´s
    dhcp-server deaktiviert

    sind nur 4 geräte - 3x pc und mein pb.
    der sog. server ist per lan angebunden, alle weiteren rechner incl. meinem pb sind wlan clients

    router ist ein fritz fon-box wlan
     
    wonder, 04.12.2004
  4. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Das Problem kenne ich scheint ein kleiner Bug zu sein, benutze einfach immer "smb://rechnername/freigabe" dann klappt das immer :D
     
    noreboots, 04.12.2004
  5. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    konsole, oder?
    wo und wie genau?

    (switcherfrage)
     
    wonder, 04.12.2004
  6. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Apfel+K dann bei Serveradresse..... :)
     
    noreboots, 04.12.2004
  7. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    thx

    riesen dank!
    schönen abend!
    gruß
    w
     
    wonder, 04.12.2004
  8. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    gerne geschehen ! ;)
     
    noreboots, 04.12.2004
  9. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Die Ursache des Problems liegt vermutlich daran, wie unter Windows Freigaben im Netz publiziert werden; das dauert nämlich relativ lange, manchmal 20 bis 40 Minuten.
    Also kein Bug sondern nur das übliche Verhalten unter Windows. :D
     
    maceis, 05.12.2004
  10. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    ne ne, apple zone sehe ich nämlich in so nem fall auch nicht, erst ein neustart der netzdienste hilft da weiter :p
     
    noreboots, 05.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac findet server
  1. ragingbull
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.107
    ragingbull
    26.02.2014
  2. Kaneos
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.429
    Stephin92
    15.03.2014
  3. themacianer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    927
    themacianer
    30.12.2012
  4. TheOnyx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    448
    starwarp
    05.10.2006
  5. MacDannyDarko
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    846