Mac OS 9 bleibt beim booten mit 768 MB Ram hängen

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.016
So, mal wieder die totale Verwirrung hier.

G3 Beige mit vorher 640 MB.

Ich wollte ihn auf das Maximum von 768 MB erweitern. RAM rein und Mac OS 9 bleibt hängen. Verdammt, Modul inkompatible? Nee, so einfach mal wieder nicht.

256 MB ALT + 256 MB NEU + Leer geht
256 MB ALT + 256 MB NEU + 128 MB ALT geht
256 MB ALT + 256 MB ALT + 256 MB NEU geht NICHT

MacOS 10.4.11
256 MB ALT + 256 MB ALT + 256 MB NEU geht

Es liegt also scheinbar an Mac OS 9. Hat irgendwer einen Tip oder eine Info was das Problem sein könnte?

Zusatz: Sehe gerade, ohne Systemerweiterungen startet er, also mal weiter gucken
 
Zuletzt bearbeitet:

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.016
Alle Systemerweiterung ausgeschaltet und dann nacheinander wieder an, bis auf SwitchRes habe ich wieder alles aktiviert. Ob es nun SwitchRes ist oder nicht, teste ich jetzt nicht extra, da ich es sowieso nur um was zu testen installiert hatte.
 

electricdawn

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
10.495
"Mehr wie 640KB braucht kein Mensch."

Und ja, hilft jetzt nicht wirklich. Aber vielleicht kann MacOS 9 wirklich keine 768MB adressieren?
 

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.016
Wieso, läuft doch jetzt.
 
Oben