Mac OS 9.2 und DSL? (PPPoE Treiber)

  1. soraya

    soraya Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen Imac mit OS 9.2 und möchte gerne auf DSL wechseln. Jetzt habe ich aber beim Anbieter gelesen, daß man min, OS 10.2 und einen Powermac-Prozessor braucht. Heißt das, daß ich gar kein DSL machen kann?
    Einen Netzwerkanschluß habe ich ja.
    Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    Danke!
     
    soraya, 15.09.2005
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Ich hatte damals von meinem Provider auf der CD den MacPoet bekommen.
    dann lief es auch unter 9.
     
    bernie313, 15.09.2005
  3. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    Fast alle großen Provider haben auch DSL Treiber für OS 9 wenn nicht wie bernie313 sagte oder aber du besorgst dir einen Router dann geht es auch.
     
    marco312, 16.09.2005
  4. Markus87

    Markus87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Willkommen im Forum!

    Wobei man auch sagen muss, dass schnelles surfen auch rechenlastig ist.
     
    Markus87, 16.09.2005
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Und was hat das jetzt mit der Fragestellung zu tun. kopfkratz

    Bei Einbruch der Nacht hat der MacUser übrigens mir Dunkelheit zu rechnen. :D
     
    marco312, 16.09.2005
  6. Markus87

    Markus87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    @marco312: Weil Rechner mit OS 9.2 nicht immer recht schnell sind :D
     
    Markus87, 16.09.2005
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    @Markus87

    Das stimmt so nicht viele Anwendungen insbesondere die GUI sind wesentlich schneller da das System um einiges schlanker ist. :)
     
    marco312, 16.09.2005
  8. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Hi,

    ich stehe gerade vor einem ähnlich Problem bei einer Arbeitskollegin.

    Nach ihren Aussage, OK sie hat nicht viel Ahnung, ist auf der CD nichts mehr für Mac OS 9 dabei. Ich habe jetzt im Netz eine kostenlose Version von EnterNet gefunden (brandmarked von einem amerkianischen Provider) und wollte es demnächst damit einmal probieren.

    EnterNet und MacPoet scheinen die beiden einzigen Möglichkeiten für OS9 zu sein. Leider bekommt man sie im Netz nicht wirklich kostenlos. Sie kosten Geld. Aber sind nur als Volume License zu bekommen. Also eher zum Verkauf an ISPs.

    @Marco
    Ein Router ist nicht für alle eine Lösung. Denn es gibt auch welche, die mit ihrem Geld sehr rechenen müssen. Ich habe einer Arbeitskollegin einen unserer alten Rechner (iMac first generation) gegeben. Die Dame ist alleinerziehend mit 4 Kindern. Sie hat jetzt DSL gemacht, um Geld zu sparen gegenüber früher mit dem Analog-Modem. Deswegen hat sie auch nur einen billig Vertrag, wo kein Router dabei war. Jetzt noch einmal 50 € für einen Router ist für manche viel Geld.

    Pingu
     
    Pingu, 16.09.2005
  9. Markus87

    Markus87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    @marco312: auch gut! :cool: :D

    @Pingu: Ich habe einen DI-604 von D-Link der stoppt immerhin alle Hacker, ... schon vor der Haustür. ;)
     
    Markus87, 16.09.2005
  10. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Und? Bei Mac OS 9 gibt es damit auch keine Probleme. Da es normallerweise keine Dienste anbieten kann außer AppleTalk und das kann eh keiner von den ScriptKiddies. Für die anderen sind DialUps eh uninteressant geworden, da jeder der meint Ahnung zu haben sich einen Root-Server holt.

    Ich selbst habe übrigens einen LinkSys WRT54GS mit Freeman aka Talisman von $vea$soft.

    Pingu
     
    Pingu, 16.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac DSL (PPPoE
  1. MorbusSchlatter
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    746
  2. kersten1961
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.570
    SimpleMac
    21.03.2007
  3. fellmann
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.268
    chrischiwitt
    18.05.2006
  4. neko-chan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    631
    neko-chan
    10.08.2005
  5. EPONA
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    845
    abgemeldeter Benutzer
    22.03.2003