1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS 9.2.1 - Online gehen über Switch

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Pmac, 16.05.2005.

  1. Pmac

    Pmac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe MacUser!

    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen:

    Ich habe einen alten IMac mit Mac OS 9.2.1 de und möchte meinen (Hansenet) DSL Anschluss nutzen. An das DSL Modem ist ein Switch angeschlossen, daran sind zwei Windows Rechner und mein IMac angeschlossen. Bei den WinRechnern funktioniert das Internet ganz normal.

    Bei mir leider nicht. Ich bin mir sicher, dass es an meiner mangelnden Erfahrung was MacOS und Netzwerke angeht, liegt. Alle Rechner haben eine statische IP Adresse eingestellt (192.168.0.1x), Subnetzmaske 255.255.255.0. Das Problem ist bei mir, dass Remote Access eine Telefonnummer will, was bei einem DSL Anschluss eher sinnfrei ist.

    Also nochmal meine Frage: Wie komme ich online?

    Danke für jeden Tipp!

    PMac :)
     
  2. Du mußt DHCP im Netzwerk aktivieren, dann geht's.
     
  3. Hab noch einmal genauer nachgeschaut. Wenn du deinen Router per DHCP die IP Adressen vergeben läßt, dann stellst du unter OS9 im Kontrollfeld TCP/IP unter Verbindung auf Ethernet und unter Konfigurationsmethode auf DHCP Server- fertig.

    Willst du dies nicht, so trägst du unter o.g. Kontrollfeld die Daten und die IP selber ein