Mac os 9.1 und DSL mit MacPoet

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von MorbusSchlatter, 01.05.2008.

  1. MorbusSchlatter

    MorbusSchlatter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Moin.
    Meine Mutter hat einen Imac mit Mac os 9.1 und einen Vodafone Internet 6000 DSL Anschluss bekommen aber wir kriegen das nicht hin mit der Verbindung.
    Hab jetzt MacPoet installiert und Benutzernamen und Passwort eingegeben und bei TFP PP Einstellungen ales mögliche ausprobiert aber es haut nicht hin.

    "Mac Poet Client could not establish or maintain a ppp or ethernet Session. Negotiation failed Error ID =6"

    Hat noch jemand Ideen oder Erfahrungsberichte?
    Muss man vielleicht irgendeine Vodafone spezifische IP Adresse angeben oder so?
     
  2. Doc MacCoy

    Doc MacCoy Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.12.2007
    Moin,

    Hast Du die entsprechenden Einstellungen im TCP/IP-Kontrollfeld vorgenommen?

    Ansonsten kann ich zu MacPoet leider nix sagen, habe ich nie verwendet.
    Als seinerzeit, auch unter OS 9.1, mein Router den Geist aufgab, benutzte ich vorübergehend eine Software namens EnterNet.

    Weshalb muss es eigentlich ne Software-Lösung sein? Wäre mit nem Router doch sicher einfacher/sicherer – in dem Sinne, dass Softwarelösungen für OS 9.x ja schon seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt werden.

    Doc
     
  3. MorbusSchlatter

    MorbusSchlatter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Ich hab alles eingegeben was beim MacPoet "readme" stand was ich beim tfp einstellungen eingeben soll...
    wo gibts denn dieses enternet?
     
  4. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    1) Besorg dir OSX, Jaguar reicht schon um die ppoe Einstellungen vorzunehmen
    2) Besorg dir nen Router, macht die Sache wesentlich einfacher
    3) Enternet, hab ich damals lieber benutzt als macpoet, gibts aber wohl nicht mehr
    4) kann sein, dass ich enternet noch irgendwo aufm backup habe
    5) Bist du sicher, alle einstellungen bei macpoet richtig vorgenommen zu haben? macpoet legt - wenn ich mich richtig erinnere - eine eigene remote access konfiguration an, die du auch auswählen musst, damit es funktioniert.
     
  5. Doc MacCoy

    Doc MacCoy Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    21.12.2007
    Moin,

    ich hatte Enternet noch auf ner alten Backup CD. Habe es Dir mal zum download hochgeschoben (link siehe PN).


    Gruß,

    Doc
     
  6. poiu

    poiu Mitglied

    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    22.03.2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.