Mac OS 9.0.4 hinter Telekom Router, Problem!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von coffee, 25.03.2004.

  1. coffee

    coffee Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ein Freund von mir hat noch MacOS 9.0.4 und möchte über einen Telekom Eumex PC 704 LAN Router ins Internet (TDSL). Der Router ist richtig konfiguriert. Ein PC hängt schon dran. Mit MAC OS X Powerbook bekomme ich auch direkt eine IP zugewiesen und kann ins Internet. Unter Mac Os 9.0.4 jedoch gibt er sich scheinbar selber immer eine IP und auch eine für den Router. Diese stimmen aber überhaupt nicht. TCP/IP Einstellungen stehen auf DHCP-Server (automatic), Apple talk steht auf Ethernet, Open Transport Version 2.6 ist drauf. Ich hörte man braucht noch irgendeinZusatz Treiber oder irgendwas damit es unter 9.0.4 funzt. Aber eigentlich ist es ja ein normales Netzwerk wo der mac sich nur vernünftig anmelden sollte.

    Danke für Tips, Ratschläge und Erfahrungen

    coffee
     
  2. coffee

    coffee Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    ich sehe das viele Leute das Programm MacPoET verwenden.
    Jetzt ,mal generell: MacPoET ist doch nur bei der direkten Einwahl über ein DSL Modem nützlich oder liege ich da falsch?

    coffee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen