Mac OS 10.4.11 Neuinstallation + offene Ports

Dieses Thema im Forum "Umsteiger und Einsteiger" wurde erstellt von Besenkammer, 12.03.2008.

  1. Besenkammer

    Besenkammer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Hallo liebe Macuser.de Gemeinde,

    ich habe mal eine (wahrscheinlich) einfache Frage.
    Wenn ich Mac OS 10.4 neu installiere (oder eine bestehende Installation nutze) sind laut Portscanner immer die TCP Ports 20,21 und 80 geschlossen. UDP dagegen sind diese offen (neben einigen weiteren).

    Warum?

    Welche Dienste / Anwendungen laufen hier und benutzen / reservieren hier diese Ports? Wie kann man dies unterbinden?

    Mein Problem ist das ich auf diesen Ports einen Webserver und einen FTP Server "öffnen" muss, welcher aktuell (verständlicherweise, oder irre ich???) den Dienst verweigert. Wobei ich meine das diese Dienste natürlich TCP sind und nicht UDP.

    Im Konsolenlog steht jedesmal Port 21 und 80 sind bereits benutzt, sprich es läuft schon irgendwas - was der Portscanner ja auch bestättigt bzw. das diese Ports offen sind. Bin ich auf dem Holzweg evtl. sogar?

    Vielen Dank.
     
  2. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    mac os hat von haus aus einen ftp server und einen webserver dabei, maybe sind die in den systemeinstellungen aktiviert udn belegen deswegen die ports. schau einfach mal unter sharing nach ob dort etwas aktiviert ist ...
     
  3. Besenkammer

    Besenkammer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Hallo danke für den Tip das hatte ich vergessen zu erwähnen.
    Habe diese Komponenten natürlich alle ausgeschalten bzw. deaktiviert.
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    sudo lsof -i4
    im terminal...

    aber wenn die dienste nicht starte, warum guckst du nicht ins log file, warum sie es nicht tun...
     
  5. Besenkammer

    Besenkammer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Ok wenn ich nix gestartet habe (selber) bleibt das command erfolglos. sprich es zeigt nichts an.

    Wenn ich den Webserver starte wird eine ganze liste angezeigt.
    Eine Frage bedeutet "localhost:49160->localhost:9495 (Established)" das hier ein Portforwarding stattfindet?

    Eine weitere Frage. bei TCP werden korrekte IPs oder zumindest * samt Port und status angezeigt bzw. man erhält Informationen. Bei UDP steht überall nur *:*

    Frage nebenbei lsof steht wofür?

    Dankeschön!
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    localhost ist nur lokal, das ist nicht nach aussen...

    *:* heisst, dass es auf jedem interface und port ist...

    lsof steht für list of open files
     
  7. Besenkammer

    Besenkammer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Und eine Erklärung warum die Ports offen sind obwohl nix läuft?

    Das Problem ist das eigentlich das nur eine Redundanz geschaffen werden soll.
    Problem ist der Mac1 ist ppc und der Redundanz Mac2 ist ein Intel2 Core.

    Habe jetzt mit CCC mal eine image auf eine Firewire platte gemacht und auf dem Intel gestartet. läuft

    Kann jemand Aussagen darüber machen wie stabil und verlässlich das ist / wäre?
    Weil hier wurde eine die Architektur gewechselt.

    Danke.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.747
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    10.4.x gibt es nicht als ppc/intel system, da kannst du nicht einfach das system von dem einen nehmen und auf den anderen benutzen...
    das geht erst problemlos mit 10.5. ...

    wenn du keine UDP willst, dann kannst du übrigens bei 10.4 in systemeinstellungen/sharing/firewall/weitere optionen komplett abdrehen...
     
  9. Besenkammer

    Besenkammer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.03.2008
    Ok Ok verstanden. Aktuell fährt das System jedoch hoch und arbeitet scheinbar Fehlerfrei (trügerisch?).

    Sind Probleme dazu bekannt oder evtl. Probleme die auftauchen könnten bei solch einem Manöver?


    In den Firewall Optionen, Sharing Optionen ist bereits alles aus bzw. deaktiviert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuinstallation Forum Datum
Nach Neuinstallation OS X El Capitan ist nur noch der Gastbenutzer Zugang möglich Umsteiger und Einsteiger 26.09.2017
Neuinstallation Mac Pro (2.1) El Captain 10.11.6 Umsteiger und Einsteiger 04.01.2017
Altes Macbook Flottmachen Umsteiger und Einsteiger 17.02.2016
OS X Mavericks Installation nicht mehr möglich, da es nicht mehr verfügbar ist. Umsteiger und Einsteiger 08.12.2014
Neuinstallation und Migrationsassistent Umsteiger und Einsteiger 30.04.2014

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.