Mac OS 10.3.9 komplett zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von asp, 07.09.2005.

  1. asp

    asp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hallo!

    Ich verkaufe mein iBook über ebay (will ein Powerbook), und ich wollte mal wissen, wie ich das iBook komplett zurücksetzen kann. Das heißt im Klartext:

    Benutzerkonto (meins) löschen mitsamt Dateien.

    Ich finde keine Einstellungsmöglichkeit...

    Danke für Eure Hilfe,

    Gruß
    Asp
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....bügel das system einfach neu drüber....wenn du ganz sicher gehen willst, das keiner irgendwie deine daten rekonstruieren kann, kannst du vorher noch die festplatte formatieren....amsichersten ist die platte komplett mit nullen zu überschreiben (...dauert allerdings hölle lange)
     
  3. asp

    asp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    ok die Idee klingt eigentlich ganz gut.

    Aber wie mache ich das? Ich habe die Installations-CDs, aber wie lösche ich das alte System? Oder geschieht das bei einer Neuinstallation automatisch? Gibt es ansonsten einen Windowsähnlichen Befehl ("format c:")?

    Danke!!
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Du legst die Original CD/DVD ein.
    startest mit gedrückter C-Taste von CD/DVD.
    Rufst im Installations-Programm das Festplatten-Dienstprogramm auf und formatierst damit die Festplatte.
    Kehrst zurück zum Installationsprogramm durch Beenden des Festplatten-Dienstprogramms.
    Installierst das OSX damit neu.

    Ggf. findest Du die "vorher platt machen Routine" auch direkt als Installationsoption (siehe Button "Optionen" oder "Anpassen").

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen