mac nummer

crazychica

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.05.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
hey ihr!

beim pc gibts doch eine Netzwerkadresse ...
eingestellt wirds bei - Netzwerkverbindungen - Eigenschaften von LAN-Verbindungen - über button Konfigurieren - Erweitert - Netzwerkadresse: Zahlen/Buchstabenkombi

über die ist man bei chello angemeldet.
es kann theoretisch nur ein computer am intenret angeschlossen sein, doch wenn man die nummer bei einem anderne PC ändert und die gleiche wie die registrierte eingibt dann umgeht man das und beide können angesteckt werden.
jetzt ist die frage ob das mit einem mac auch funktioniert??

und vorallem - wo find ich - bzw ändere ich die Nummer beim Mac?
hoff ihr könnt mir helfen!

lg
 

sheep

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.03.2005
Beiträge
1.255
Punkte Reaktionen
25
crazychica schrieb:
hey ihr!

beim pc gibts doch eine Netzwerkadresse ...
eingestellt wirds bei - Netzwerkverbindungen - Eigenschaften von LAN-Verbindungen - über button Konfigurieren - Erweitert - Netzwerkadresse: Zahlen/Buchstabenkombi

über die ist man bei chello angemeldet.
es kann theoretisch nur ein computer am intenret angeschlossen sein, doch wenn man die nummer bei einem anderne PC ändert und die gleiche wie die registrierte eingibt dann umgeht man das und beide können angesteckt werden.
jetzt ist die frage ob das mit einem mac auch funktioniert??

und vorallem - wo find ich - bzw ändere ich die Nummer beim Mac?
hoff ihr könnt mir helfen!

lg
Buchstaben-Zahlen-Kombination? Meinst du wirklich die MAC-Adresse (nicht Mac, sondern MAC, die heisst nur "zufällig" gleich wie Apple-Rechner ;))? Die IP-Adresse besteht ja nur aus Zahlen. Ich wusste gar nicht, dass man die bei Windows umstellen kann -- auf dem Mac geht das (wie in jedem Unix) aber, wie hier im Forum von Fisbeck beschrieben:

https://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=172468&postcount=14

Hinweis: Ich weiss nicht genau, was das im obigen Link mit als root anmelden zu bedeuten haben soll, wenn man einen Befehl im Terminal als superuser ausführen muss, gibt man einfach ein:

sudo ifconfig en0 lladdr 12:34:56:7a:90:12
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten