MAC Newbie

  1. laptopuser

    laptopuser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    bin Mac Newbie....

    will mac kaufen... ehm neu oder gebraucht.

    Aber .... lieber mit neue Intel oder mit diese IBM Processor ?

    Bin immer mit Windows & bis jetzt auch.

    Wie dies PowerMAC bei EBAY :

    http://cgi.ebay.de/Apple-PowerMac-G...yZ136592QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Bei PowerMAC kann ich mit irgend ein windows hardware später nachrusten ( wie RAM, Grafikkarte, Festplatte, DVD Brenner ) ?

    Ist ähnliche wie diese windows hardware ?
    Oder MAC hat ne speciale eigene Hardware ?

    Oder ansonsten Macbook wie hier :

    http://cgi.ebay.de/MACbook-13-2GHz-...QQihZ014QQcategoryZ136596QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Übrigens... bei diese PowerMAC kann nicht windows laufen oder, Nur mir virtual PC ?

    Aber wie ist denn wenn ich verschiedene windows software installieren möchte, geht & läuft es ?

    Danke :D
     
    laptopuser, 06.09.2006
  2. koli.bri

    koli.bri

    Also.
    erste Frage zurück: Wozu brauchst Du den Rechner? Wenn er "nur" ein Multimediagerät sein soll, reicht ein MacBook, vielleicht sogar ein iBook, bzw. die Standvariante Mac Mini.

    Als Arbeitstier geht das Mac Book Pro und der iMac durch, und für die ganz harten ist dann der Mac Pro, bzw. PowerMac da.

    Windowssoftware funktioniert NICHT. Ist aber in der Regel nicht schlimm, für die alltäglichen Programme gibts genug Alternativen, die zum Teil sogar besser als das Original sind. Gibt aber auch schwarze Schafe drunter, bzw. Sachen, die man auf dem dem Mac nicht findet. Sind aber einzellösungen.

    Auf den Mac mit PPC kann man kein Windows installieren (nur über VPC, aber dass will nichtmach ich mir antun, und ich hab Windows 98 auf einer 200 Mghz-Kister erlebt). Die neuen Mit Intel-Prozessor können Windows nativ booten. Als wär der Mac ein ganz normaler PC (was er freillich auch ist, aber das ist hier Glaubenssache).

    Was die Hardware von dem PowerMac angeht: Spezielle braucht der nicht, aber drauf achten, was man kauft, sollte man schon. Kann schonmal passieren, dass die billigere Hardware nicht funktioniert (wobei billig nicht günstig heißt)

    gruß

    Lukas
     
    koli.bri, 06.09.2006
  3. Lukas the brain

    Lukas the brainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    31
    Auf PPC kannste kein Windows, ansonten kommt es darauf an, was du machen willst.

    Gruß Lukas :)
     
    Lukas the brain, 06.09.2006
  4. Gradi

    GradiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs mal mit normalem Deutsch...
     
    Gradi, 06.09.2006
  5. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    Als Neueinsteiger würde ich kein PPC-Gerät mehr kaufen - du hast keine alte PPC-Software, die du weiterbenutzen willst, aber dafür vielleicht noch Windows-Programme, du auf Intel-Macs weiterverwenden kannst, wenn du Windows über BootCamp oder Paralells installierst. Auf PPC-Macs läuft Windows nur über einen Emulator wie VirtualPC, was sehr langsam ist.

    Macs (auch PPC-Macs) verwenden grösstenteils die gleiche Hardware, die auch bei PCs verwendet wird. Festplatten und DVD-Brenner lassen sich im allgemeinen problemlos aus dem PC-Lager verwenden. Bei RAM muss man etwas vorsichtig sein - viele Macs sind mit RAM pingelig und RAM-Module, die in PCs laufen, machen in Macs probleme. Am besten von einem Händler kaufen, der explizit Mac-kompatiblen RAM anbietet. Das ist auch nicht teurer als RAM vom nächsten PC-Händler - ausser, du kaufst dem RAM bei Apple direkt, die nehmen Wucherpreise. PC-Grafikkarten laufen nicht einfach so in Macs, weil die ein Mac-spezifisches BIOS brauchen. Sonstige PC-Hardware läuft, wenn es einen Mac-Treiber gibt.

    Gremlin
     
    Gremlin, 06.09.2006
  6. JochenN

    JochenNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    46
    Aus Höflichkeit den Leuten gegenüber, die Deinen Post lesen und Dir ggf. helfen wollen, wäre es schon angebracht, vor dem Posten nochmal den Text durchzulesen und ihn wenigstens einigermaßen lesbar zu formulieren. :mad:

    Falls Du Ausländer bist und ein Problem mit dem Deutschen hast, solltest Du das sagen, dann ist das kein Problem. Aber etwas mehr Sorgfalt kann man denke ich schon erwarten, oder :kopfkratz:
     
    JochenN, 06.09.2006
  7. eisdiele

    eisdieleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    Warum willst du dir überhaupt ein Mac antun, wenn du doch nur Windowsprogramme ausführen willst?! Kauf dir doch lieber ein stink normalen Laptop bzw PC, damit wirst du sicher glücklicher.
     
    eisdiele, 06.09.2006
  8. laptopuser

    laptopuser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antwort :)

    Ich will MAC für 2. Arbeitplatz benuzten, ausser Windows.
    Gehe ich sehr selten mit MAC um, obwohl habe ich schon paar mal probiert.

    Mache ich auch Design Sachen & Video Editing ab und zu ( Photoshop, Illustrator, Premiere & Aftereffects ... oder einbisschen Dreamweaver ).

    Nur weiss ich nicht bis jetzt ganz genau, ob es sich lohnt, wenn ich für meine 2. Computer ... ein MAC zu kaufen.

    Habe ich gehört & gesehen, dass Werbe oder Design Agenturen meisten nur MAC. Deshalb habe ich gedacht, vielleicht auch nicht schlecht ein MAC zusätzlich zu benutzen. Statt immer Windows zu benutzen

    Wo kauft man gut & günstiger MAC Hardware, ausser bei EBAY, Apple Store oder Gravis ?

    Vielen Dank noch einmal :)
     
    laptopuser, 06.09.2006
  9. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Für den Mac müsstest du für alle Programme ein Update auf die mac-Version kaufen…
     
    Peacekeeper, 06.09.2006
  10. definger

    defingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    23
    was soll denn der blödsinn?
    man erkennt doch eindeutig das er ausländer ist, so nen kommentar gibts auch nur in einem deutschen forum...
    schaut euch mal an wieviele halb-englisch sprechende in den englischen foren unterwegs sind und da raunzt niemand.
    man möchte fast sagen, typisch deutsche...
    (wenns hier nicht ein paar ausnahmen geben würd)
     
    definger, 06.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC Newbie
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    613
  2. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    149
  3. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017
  5. somewhere
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    531
    Baernd46
    18.03.2006