mac newbie: mac programme auf dem pc brennen

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
Hallo,

bin seit neuestem jetzt auch ein Apfeluser (ibook) und habe auch gleich ein paar Fragen.
Da mein ibook leider keinen Brenner hat (dafür hat die Kohle leider nicht mehr gereicht), hab ich mir gedacht, ich könnte Programme einfach auf dem PC brennen.
Das Problem ist nur, dass wenn ich ein entpacktes sit File auf dem PC brenne und anschließend versuche, das Programm auf dem ibook zu starten, dann funktioniert das leider nicht mehr. Er hat sozusagen die Dateien nicht MAC konform übernommen. Alle Dateien (egal ob ausführbar oder nicht) erscheinen als Standardfile. Folglich behauptet er auch, dass er beim Starten einer eigentlich ausführbaren Datei kein Programm hat, mit dem er das bewerkstelligen könnte.
Hat jemand eine Idee?

Grüße
fish
 

MacNatas

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
655
Brenn doch auf dem PC nur das .sit file drauf und entpacke es dann auf dem mac! ;-)
 

KAISERFRANZZ

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2003
Beiträge
570
meines wissens...

... fehlt dann der "zweite Teil" der Datei, bin mir aber auch nicht so sicher.

Aber warum brennst Du Dir nicht einfach die Dateien in *.sit-Form, geht doch auch. Da geht Dir doch nichts verloren.
 

MUTANT.B

Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9
Hi

Versuch doch mal die sit. Dateien direkt auf CD zubrennen.
Und erst auf deinem MAC zu entpacken ( stuffit expander ).
So müßte es eigentlich funktionieren.

cheers :D
 

MUTANT.B

Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9
war wohl mal wieder etwas zu laaaagsam ;)
vielleicht das nächste mal.
 

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
Naja, das Problem ist, dass das Programm immer versucht die restlichen Dateien von einer CD zu laden, die Dateien aber auf der Platte liegen. Deshalb will ich das ganze ja auch brennen.
 

MacNatas

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2002
Beiträge
655
Dann geh doch einfach hin:

- Entpacke auf Mac
- Netzwerkkabel zum Windoof
- Daten tranferieren
- Windoof brennen
- CD in iBook und installieren!
 

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
Hab ich schon versucht. Das Problem ist, dass alle Dateien betroffen sind, nicht nur die ausfuehrbare. Er erkennt also die Daten auf der CD nicht.
 

simon03

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2003
Beiträge
63
Ich fürchte, Du wirst früher oder später um einen externen Brenner kaum herumkommen. Der Grund liegt im Aufbau des Macintosh Dateisystems: Jede Datei hat einen Daten und Ressourcenzweig. Kein anderes gängiges Betriebssystem kennt dieses Konzept, deshalb werden in deinem Szenario immer nur die Datenzweige gebrannt, was dazu führt, daß das Programm nicht läuft.

Was funktionieren könnte: CD-Image (z.B. mit DiskCopy) auf dem iBook mit dem gewünschten Inhalt erstellen, zum PC übertragen und dort brennen. So ist es mir einmal gelungen.
Das Image solltest Du unkomprimiert und in der Größe einer CD (650-700 MB) anlegen. Nachdem Du die Datei zum PC übertragen hast, mußt Du die in <name>.iso oder <name>.raw umbenennen, je nachdem was Dein Brennprogramm erwartet.

Viel Glück!

Simon
 

cubd

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2003
Beiträge
2.041
Hallo

Ich kann mich Simon nur anschließen. Ich hatte einmla verscuht in der Firma das OSX update herunter zu laden und zu brennen. Die Daten waren da, aber nicht lesbar ...:mad:

Die Idee mit dem Image scheint mir sinnvoll

CUBD
 

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
Alles klar, werde es gleich mal testen.
 

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
So, hab es gerade getestet. Die Files scheinen jetzt richtig gebrannt zu sein, allerdings will er immer noch die CD. Naja, kann man nichts machen. Auf kurz oder lang muss dann halt doch ein Brenner her.
 

Dustman

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2003
Beiträge
199
Hallo Mac User, bin nur ein Windoof User, und habe da jemanden, dem ich helfen möchte, ein paar Programme die sie installieren will auf ihrem MAC OS X möglich zu machen. Meißt sind es SIT Dateien. Sie sagt, sie hat den Sit...dings in Version 5.5 davon. Und kann aber keine Sit Dateien öffnen...

Frage, ich habe ihr die Version 8 für Max runtergeladen, als SIT; wie mache ich es am besten, das die das Teil dann installieren kann bei sich? Ich brenne die SIT ja nur als Daten auf CD??

Sie sagt, wenn sie eine SIT ausführen will, steht da "Printing and Waiting" aber nix passiert egal wie lange sie wartet...

Kann es auch sein, wenn man eine SIT brennt, der der MAC die garnicht erst erkennt, also die CD? Sollte man beim brennen auf einen Speed achten oder so?

Puuhh, schade das ich nie ein Mac benutzt habe, würde mich aber sehr sehr freuen wenn ihr mir da helfen würdet :)

Vielen Vielen Dank!!!

Achso, und wenn das gehen sollte zu entpacken muss man dann auch einfach irgendwo hin entpacken und installieren etc.. ? Ähnlich wie WinZip oder WinRar??? Cya
 
A

abgemeldeter Benutzer

Servus Dustman,
vor Stuffit 8 wird gewarnt (da gibts einen Thread dazu).
Ansonsten gilt das was Simon gesagt hat: Du kannst nicht auf deinem PC Daten für den Mac brennen … (außer vielleicht via Image)
 

rookie

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
1.431
ich hab überhaupt kein problem.
hab schon tonnenweise .sit und .dmg dateien mit meinem win-pc aus dem netz gezogen, die dann mit nero auf eine cd gebrannt, und im mac ohne probleme installiert...
 

Masterploxis

Mitglied
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
483
@dustman

hallo dustman,

bitte versuche deine frage in sätze umzuformulieren, die einen einigermassen nachvollziehbaren syntax haben. also Subjekt,Objekt, Prädikat+Pradikatsverband.
So wie Deine Sätze geschrieben sind, hat man Mühe zu verstehen was du willst.

Gruss A.
 

Dustman

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2003
Beiträge
199
Moin, also, deutsch ist schwer... als Spanier...

Also eine Kollegin möchte eine *.sit Datei auf ihrem Mac öffnen, was es aber nicht macht, das Sit Programm hat sie wohl in Version 5.5 drauf... Sie sagt, wenn sie eine Sit ausführen will, steht da nur "Printing and Waiting" aber nix passiert, egal wie lang sie wartet...


Ich habe ihr die Version 8 für Mac runtergeladen, als SIT; wie mache ich es am besten, das sie das Teil dann installieren kann bei sich? Ich brenne die SIT ja nur als Daten auf CD oder muss ich da was beachten?

Kann es auch sein, wenn man eine SIT brennt, der der MAC die garnicht erst erkennt, also die CD? Sollte man beim brennen auf einen Speed achten oder so?

Und letzte Frage ist, wass passiert wenn das dann gehen sollte, ist das Programm ähnlich wie WInRAR oder WinZip vom PC? Also muss man den Inhalt dann irgendwo hin entpacken?

Hoffe das ist verständlicher, vielen Dank schonmal im vorraus :)
 

fish

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.07.2003
Beiträge
308
Original geschrieben von rookie
ich hab überhaupt kein problem.
hab schon tonnenweise .sit und .dmg dateien mit meinem win-pc aus dem netz gezogen, die dann mit nero auf eine cd gebrannt, und im mac ohne probleme installiert...
&nbsp;

Wie brennst Du sie genau? Einfach nur kopiern oder editierst Du die Dateien.
 

Dustman

Mitglied
Mitglied seit
27.10.2003
Beiträge
199
Hi, also ich habe jetzt eine *.sit Datei auf meinem PC, und brenne sie mit Nero als Daten einfach so auf eine CD...