macOS Sierra Mac nach Formatieren neu aufsetzen

.Fussel.

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2015
Beiträge
29
Guten Abend,

ich verkaufe aktuell mein 2017er MacBook Pro und hatte hierfür nach sichern meiner eigenen Daten die Festplatte formatiert und möchte nun das OS neu installieren. Nach der Apple Anleitung muss ich beim Neustart cmd +R gedrückt halten, bis das Logo des drehenden Globus erscheint, in anderen Anleitungen stand auch, dass man hier in ein Fenster des Wiederherstellungsprogramms kommt. Bei mir erscheint jedoch jedes Mal der Globus, mit einem Feld darunter, wo man ein WLAN anwählen kann. Nach Eingabe des WLAN Passwortes erscheint das Empfangssymbol zwar in weiß, es besteht also wohl eine Verbindung, mehr passiert aber nicht. Es öffnet sich keinweiteres Fenster zum runterladen und Installieren des neuen OS. Wie muss ich hier weiter vorgehen? Die Tastenkombination cmd + R habe ich direkt nach dem Aufklappen/Starten bis zum erscheinen des Globus gedrückt gehalten.

viele Grüße und Danke im Voraus!
Alexander
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.159
Versuche mal ALT-cmd+R. Apple hat die Tastenkombis beim Start zur Neuinstallation zwischendurch mal geändert.
Ohne dein aktuelles System zu kennen, kann man da nur im Nebel stochern.
Außerdem würde ich empfehlen, eine komplette Neuinstallation lieber per LAN vorzunehmen, nicht per WLAN.
Das Gedrückt-Halten war auf jeden Fall richtig.
 

.Fussel.

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2015
Beiträge
29
Hi, Danke für deine Antwort! Alt cmd R bringt leider auch nichts, lande dann wieder bei dem drehenden Globus mit der Auswahl für einWLAN Netzwerk.
 

.Fussel.

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.09.2015
Beiträge
29
Ich melde mich nochmal - über die Auswahl einer Handy-Hotspotverbindungnließ sich das OS jetzt laden. Beim Installationsversuch wird jetzt die Zertifizierung bei Apple abgefragt, was auch erfolgreich ist. Nach Bestätigen des Lizenzvertrages kommt dann der Installationsbildschirm, zuvor hatte ich die Apple SSD als Installationsort ausgewählt. Nun tut sich aber auch im zweiten Versuch am Ladebalken nichts (noch ungefähr 6 Minuten), wir warten aber schon seit über 15min...scheint so, als habe er sich aufgehangen?!
 
Oben