MAC Mouse

syszle

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.01.2005
Beiträge
33
Da ich (noch) kein Mac user bin hab ich mal ne Frage zu Mach Mouse.

1. Gibt es eine Taste die man auf der Tastatur drücken kann um ein rechtsklick zu erzeugen

2. Kann man ne Mac Mouse an einem Win PC bereiben?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.942
1. Gleichzeitiges Drücken der STRG-Taste und klicken ermöglicht den Sekunderklick!
2. Normalerweise schon. Unter XP sollte dan kein Problem sein. Da wird das allerdings mit dem Emulieren des Sekundärklicks kompliziert.
 

Paul Humbug

Mitglied
Registriert
25.10.2004
Beiträge
382
der Erwerb und das Benutzen der Mac-Maus hat mich sogar dazu veranlaßt meine Klickgewohneheiten zu verändern. Ich brauche den Sekundärklick gar nicht mehr.
 

syszle

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.01.2005
Beiträge
33
Beim Mac würde ich auch nichts anderes anschließen schon alleine um die Optik zu wahren.
Aber an ´meinem Arbeitsplatz PC wollte ich schon lange eine anschließen wollte die aber nicht auf Verdacht kaufen.
Mein Keyboard hat zum glück nen Hotkey für den Sekunderklick. :D
 

kaeptnblaubeer

Mitglied
Registriert
14.12.2003
Beiträge
166
also maus mit normaler pc tastatur geht. das praktiziere ich auch schon eine weile.
neben der alt gr taste gibt es eine taste für das kontextmenü.

aber wie man das mit einer apple maus und apple tastatur hinbekommt weis ich auch nicht.

wenn da einer einen rat hat wäre das prima. ich habe nämlich eine apple tastatur für meinen pc bestellt. damit ich, bis ich den gegen einen mac eintausche, schonmal mehr apple feeling bekomme wenn ich dran arbeite.
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
von macmice gibts noch ne maus (themouse) die von der optic der apple maus sehr stark ähnelt, aber ne zweite taste und ein scrollrat besitzt (welches viel wichtiger ist als die zweite taste)
 

fb64

Mitglied
Registriert
11.01.2004
Beiträge
420
Blaubierhund schrieb:
von macmice gibts noch ne maus (themouse) die von der optic der apple maus sehr stark ähnelt, aber ne zweite taste und ein scrollrat besitzt (welches viel wichtiger ist als die zweite taste)

Diese Maus hat aber einen ziemlich schlechten Ruf.
Billige Anmutung und ein wabbliges Scrollrad sind die Hauptkritiken.
 

macheese

Mitglied
Registriert
27.04.2004
Beiträge
156
Blaubierhund schrieb:
von macmice gibts noch ne maus (themouse) die von der optic der apple maus sehr stark ähnelt...

von der form schon, aber voll billig plastik optik, meiner meinung nach.. es gibt halt nur eine einzig ware maus für den mac und das ist die apple pro mouse!!! :)
 

kaeptnblaubeer

Mitglied
Registriert
14.12.2003
Beiträge
166
Das die Mac Mice nicht so der Renner ist kann ich bestätigen. Die Eintastenbedienung ist unschlagbar. Und die Hände danken es, weil es einfach viel entspannter ist.
 

syszle

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.01.2005
Beiträge
33
Dann werd ichs mal testen mit ner Mac mouse an meinem Win2k Arbeitsplatz.
Muß jetzt nur noch nen Händler finden der nich so teuer ist.
Bei Saturn kostet die maus einiges mehr als im Online Shop, hab aber noch nen Apple Store gefunden mal schauen was die da kostet.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrizke

Mitglied
Registriert
28.10.2004
Beiträge
287
Paul Humbug schrieb:
der Erwerb und das Benutzen der Mac-Maus hat mich sogar dazu veranlaßt meine Klickgewohneheiten zu verändern. Ich brauche den Sekundärklick gar nicht mehr.
Jo geht mir genauso, wenn ich mit ner zwei-tasten-maus arbeite muss ich mich auch immer berherschen um nicht mit der gazen Hand drauf zu drücken ;)


chrizke
 
Oben