1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac mit Garantie im Ausland gebraucht kaufen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von grafwiloff, 09.11.2003.

  1. grafwiloff

    grafwiloff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    hat jemand Erfahrungen mit dem Kauf eines gebrauchten Macs noch mit Garantie aus dem Ausland. Kann man die Garantie
    übertragen (auch Länderübergreifend)??

    Funktioniert denn das porblemlos?

    Grüße
    Matz
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
  3. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matz,

    herzlich Willkommen im MacUser-Forum ! :)

    Der Link von RDausO ist sehr gut und wichtig, solche und ähnliche Fälle hatten wir hier leider schon des öfteren.

    Rein theoretisch könnte ein Kauf im Ausland problemlos sein; in der Praxis gibt es manchmal jedoch eine Menge Probleme und Frust für den Käufer...

    Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, dann kaufe Dir einen Gebrauchtmac hier in Deutschland, am besten bei jemandem, von dem Du ihn persönlich übernehmen kannst.

    Interessant ist für Dich vielleicht der Apple-"Second Hand-Store", hier sollte man davon ausgehen können, dass die Geräte in Ordnung sind, der "Verkäufer" ist auch seriös :D

    Viele Grüsse
    Boris
     
  4. grafwiloff

    grafwiloff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Eute Antworten.
    Ist eine sehr seriöse Sache. Es geht hier wirklich nur um die Übertragbarkeit der Garantie - alles andere ist bestens.

    Also kann man übertragen? und dann - falls was ist in Deutschland zum Händler?? und dann bekommt man auch Teile ausgetauscht???

    Grüße
    Matz
     
  5. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    hier Auszüge aus der Garantie meines Powerbooks, allerdings über ein Jahr her:
    Für nicht tragbare Gerät: Wenn Sie das Gerät innerhalb der EU, der Schweiz oder Norwegens gekauft haben,... in einem dieser Länder. Sonst Europa in dem Land in dem gekauft.

    Da es relativ witzlos ist wegen dem Zoll ein nicht-tragbares Gerät zu kaufen hier das Wichtigere:
    Bei jedem Apple autorisierten Service-Partner weltweit Garantiearbeiten möglich.

    Alles andere als ein Laptop in größerem Länderkreis ist wie schon erwähnt fast sinnlos, vor allem beim Versenden, wenn man es direkt mitbringen kann dann ok, sobald die Post beteiligt ist gibt es immer die Gefahr, dass der Zoll zuschlägt. Mit der EU dürfte der Postweg denkbar sein ohne Zoll, mit der Schweiz eher Übergabe.

    Gruß RD