Mac Mini Wlan Reichweite sehr schlecht

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Luenx, 27.02.2007.

  1. Luenx

    Luenx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Hallo,

    bei meinem Mac Mini Intel 1,66 hab ich jetzt mal Wlan mit WPA2 benutzt - als Gegenstelle dient eine FritzBox 7170.

    In Sichtverbindung (Mini - 7170) mit 5m Reichweite zeigt das Wlan beim Mini nur 81% an - bei 20m sind es nur noch 44% und Abbrüche am laufenden Band - erst die Entfernungsverkürzung auf ca. 15m stellt die Verbindung wieder her.

    Hat der Mac Mini so eine schlechte WLan Antenne oder liegt da eventuell sogar ein Defekt vor?

    Mit einem Macbook kann ich durchs ganze Haus flitzen und behalte die Verbindung mit der gleichen Fritz Box.

    Gruß
    Luenx
     
  2. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hallo Luenx,

    wenn ich mich nicht irre, gab es dazu mal Postings und die Loesung war der Austausch der internen Antenne gegen eine bessere. Vielleich findet sich etwas dazu ueber die Foren Suche.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen