Mac Mini + WIN XP + Photoshop CS2

  1. macpc

    macpc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    ich habe vieles gelesen über das momentane Probleme von PS CS2 auf einem
    Intel MAC. Da ich momentan noch ein grausigen PC (stromschluckender P4)
    hier stehen habe, fiel folgende Idee:

    Reicht ein MAC Mini (1 GB Ram) mit Windows XP(Notlösung)? Ich
    brauche ihn nur für kleine Printarbeiten, kleine Flashprogrammierung
    und sonst nur für Internetgrafiken. Das würde ich gerne unter XP machen,
    solange die Softwarewelt nicht upgedatet hat für MAC OS X. MAC OS X wäre
    nicht überflüssig, da ich viel lieber unter MAC arbeite, dort Inet, Mail, Office
    und Programmierung erledige.

    Das sollte der Core Duo doch packen mit Windows, oder? Eure Meinung ist
    gefragt. :)


    PS: iMAC fällt flach, da ich das MBP unbedingt brauche und dann würden hier
    nächstes Jahr gleich 2 Monitore rumstehen.
     
  2. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Klar, warum nicht?
    Die Festplatte ist nicht wahnsinnig schnell, und der RAM nicht besonders groß.
    Aber besser als PS:CS2 unter OS X wird es laufen.
     
Die Seite wird geladen...